Anzeige-Nr. 575274
vom 15.07.2017
185 Besucher

Limón - schlimmer Notfall sucht!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Galgo Espanol (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 01523/4171721


Beschreibung
Steckbrief
Name: Limón
Rasse: Galgo Español
Alter: geb. ca. Januar 2015
Geschlecht: Rüde
Größe: groß 65 cm
kastriert: nein
eingestellt am: 9. Mai 2017

Limón haben wir ihn getauft: Einen Galgo, dem man in der spanischen Region Burgos übel mitgespielt hat und der in misslicher Lage, am Hinterbein aufgehängt, am Zaun einer Raststätte gefunden wurde.

Wahrscheinlich eine ganze, lange Nacht hindurch hing der Rüde in dieser Position, hilflos und in schierer Verzweiflung. Neben böser Wunden, die seine gnadenlose Fessel verursacht hat, ist der arme Hundemann reichlich verwahrlost, dürr und übersät von Zecken, was darauf schließen lässt, dass Limon so ziemlich niemandem je auch nur das Geringste bedeutet hat...

Als ob das allein noch nicht Elend und Unglück genug wäre, ist Limón nach seiner Bergung direkt in die Perrera der Stadt Burgos überstellt worden, wo er nun darauf zu warten hat, dass ihn entweder ein Mensch dort abholt oder er den Aufenthalt letztendlich mit dem Tode zu bezahlen hat.
Noch wollen wir die Hoffnung für Limón nicht verloren geben und seinen Kampf ums Überleben mit ihm gemeinsam führen. Denn so gerne möchte dieser Rüde auch noch einmal glücklich werden und all die Pein, alle Quälerei eines Tages vergessen können und erfahren dürfen, was es bedeutet, geliebt und geschätzt zu werden.

Limóns Wunden, die äußeren, als auch die, die seiner Seele zugefügt wurden, sollen verheilen, die Narben möglichst verblassen. Daher sucht Limón Menschen, die sich seiner annehmen und ihm das zurückgeben, was er sein bisheriges Leben lang nicht kennenlernen durfte: Die Würde, die Liebe und den Respekt, den ein jedes Mitgeschöpf mindestens verdient hat.

Wo darf sich unserer tapferer Krieger wiederfinden? Darf Limón noch eines Tages auf der Sonnenseite stehen und das Leben so genießen, wie es sich für einen besten Freund gehört?

So gerne möchte sich Limón auf die Reise machen und mit Chip, EU-Pass, Impfung und Mittelmeertest die große Fahrt ins Hundeglück antreten. Wo ist der Mensch, der Limóns Traum wahr werden lässt?

Weitere Bilder und Infos finden Sie auf www.canispro.info
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125 Mobil: 01523/4171721
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Limón - schlimmer Notfall sucht!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück