Anzeige-Nr. 577296
vom 18.07.2017
125 Besucher

ZED

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung

Zed eine sanfte Seele sucht einen Platz

Ein Beispiel für ein schlimmes sardisches Hundeschicksal ist der große und kräftige Zed.
Er wurde misshandelt und es erging ihm so wie vielen seiner Leidensgenossen: Ihm wurden beide Ohren abgeschnitten!

Der ca. 60 cm große, ca. 4 Jahre alte Zed lebt seit längerer Zeit im rifugio. Zed zählt aufgrund seines Äußeren zu den Hunden, die im rifugio aus Sicherheitsgründen allein gehalten werden. Dabei ist Zed ein unglaublich liebevoller und treuer Geselle. Wir sind einige Male an seinem Gehege vorbei gegangen und Zed hat uns regelrecht eingeladen sein Gehege zu betreten um Streicheleinheiten in Empfang zu nehmen. Wir haben inzwischen viele Stunden in seinem Gehege zugebracht und eine unglaublich liebe und sanfte Hundeseele kennengelernt. Zed ist Anfang 2013 geboren und kastriert. Für diesen tollen Hund suchen wir einen Platz bei Menschen die über einige Hundeerfahrung verfügen und bei denen Zed langsam an das Leben in einer Familie - idealerweise ohne kleinere Kinder - herangeführt werden kann.

Wenn Sie sich vorstellen können Zed einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte unter: kontakt@SardinienHunde.org
oder telefonisch unter 0170 2388654
Eigenschaften
für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ZED"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück