Anzeige-Nr. 582312
vom 27.07.2017
224 Besucher

Motti - kleine Fellkugel

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Chihuahua (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 01520/7156623 - ab 18 Uhr


Beschreibung
Motti ist ein sehr lieber, rabenschwarzer Chihuahua-Mix-Rüde. Seine dunklen Knopfaugen schauen immer etwas melancholisch in die Welt, als würde sich der junge Rüde - Motti ist erst eineinhalb Jahre alt (Stand 07/2017) - an vieles erinnern, das er lieber nie gesehen hätte.

Die zarte und zärtliche Fellkugel tauchte eines Abends vor der Türe einer tierlieben Familie auf, klein zusammengerollt lag er auf dem Bürgersteig und zitterte vor Angst, wenn Autos auf der Straße vorüberfuhren. Die netten Menschen gingen zu ihm, schauten nach Leuten, die vielleicht in der Nähe ihren Hund suchten, nahmen Motti mit in die Wohnung und warteten, ob nicht doch noch jemand auftauchen würde, der ihn vermisst - aber niemand kam. So brachten sie Motti in die Tierklinik, wo unsere Freundin Montse ihn untersuchte, keinen Chip, keine Marke und keine Tätowierung fand.

Da Motti so ein Mini-Tier mit einem sehr ruhigen und unaufdringlichen Charakter ist, hätte er im Tierheim kaum Chancen gehabt, sich im großen Rudel durchzusetzen. Das wiederum wäre einem Urteil zu Einzelhaft in einem kleinen Käfig gleichgekommen und so durfte der schüchterne Junge erst einmal in der Praxis bleiben und dann in eine Pflegefamilie umsiedeln.

Dort zeigt sich nun, dass Motti wirklich eine Seele von Hund ist. In der Wohnung bemerkt man ihn kaum. Verträglich mit allem und jedem bewegt er sich nahezu lautlos, aber anhänglich mit seinen neuen Freunden. Draußen hält er sich immer in der Nähe der Menschen auf, sucht Schutz und hat auffällig Angst vor fahrenden Autos. Wir vermuten, dass er auf der Straße vielleicht angefahren wurde und das Trauma noch nicht überwunden hat - hier muss seine neue Familie Geduld und Verständnis aufbringen.

Motti ist ein extrem zärtlicher und liebenswerter Junge, der ein ruhiges Zuhause vorziehen würde. Wenige, sehr enge Bezugspersonen und Rückzugsmöglichkeiten, gleichzeitig aber auch die Förderung und Forderung, die ein so junger Vierbeiner noch braucht - so sähe für Motti das perfekte Heim aus.

Motti sehnt sich danach, endlich wirklich daheim zu sein, sein eigenes Körbchen zu beziehen und sich in Sicherheit zu wissen. Haben Sie vielleicht ein (und es muss wirklich kein großes sein) Plätzchen für unseren Prinzen frei?
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Motti - kleine Fellkugel"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück