Anzeige-Nr. 594510
vom 19.08.2017
266 Besucher

Diva wurde in letzter Sekunde gerettet

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05323-78183


Beschreibung
Update September 2017

Die niedliche Diva hat den Sprung nach Deutschland geschafft und befindet sich nun im Tierheim Eckertal im Harz. Von dort aus macht die Kleine sich nun auf die Suche nach ihrem endgültigen Zuhause. Sobald sie sich etwas eingelebt hat, werden wir ein Update und natürlich auch neue Bilder einstellen. Wenn Sie bereits jetzt schon in die süße Diva verliebt sind und Sie die Kleine kennenlernen möchten, dürfen Sie Diva gerne im Tierheim Eckertal in Bad Harzburg besuchen. Viel Glück, Kleines !!!

Infos aus Spanien

Am 20.Mai 2017 erhielten wir den Hilferuf einer deutschen Familie, die seit 17 Jahren in Almonte in Spanien lebt. Das Grundstück der Familie liegt recht abgeschieden und außerhalb der Ortschaft, mitten auf dem Land und umgeben von viel Schilf, aber leider auch inmitten eines Jagdgebietes. Obwohl 300m um ihre Liegenschaft nicht geschossen werden darf, halten sich die Jäger nicht daran und so wurde selbst der Mann der Familie bereits von Schrotkugeln getroffen. In unmittelbarer Nähe befindet sich noch ein größerer Landwirtschaftsbetrieb mit einigen freilaufenden Hunden und so gibt es dort mehrmals im Jahr jede Menge Welpen. Einige dieser armen Hundekinder hat die Familie auf ihr Grundstück geholt, versorgt und in gute Hände vermittelt, aber dieses Mal waren sie überfordert. Es gab zwei Hundemütter mit zusammen 10 Welpen, die sich üblicherweise im Schilf versteckten und nur manchmal kamen und um Futter bettelten. Eines Morgens bemerkte der Mann, dass es in der Nähe des Hauses nach totem Tier stank und als er der Sache nachging, fand er eine der Mütter tot und die andere schon halbtot, beide schienen vergiftet worden zu sein. Kurze Zeit später erschien ein Gemeindearbeiter und erschoss 3 der Welpen direkt vor ihrem Zaun. Die Familie versuchte sofort alles, damit die übriggebliebenen Welpen nicht auch noch erschossen wurden und so nahmen sie die kleinen Racker bei sich auf, obwohl sie selbst bereits 9 Hunde haben, die alle auch mit einer schlimmen Vergangenheit belastet sind und bei ihnen ein neues Zuhause und Sicherheit fanden. Was aber sollte nun mit den Welpen geschehen? Sie fragten überall um Hilfe an, unter anderem auch bei uns und wir wollten der Familie gerne helfen, da es ja nicht einfach ist, in Spanien warmherzige und tierliebe Leute zu finden, die sich ernsthaft um verwaiste oder ausgesetzte Tiere kümmern. Unsere Tierheime, mit denen wir in Spanien zusammen arbeiten, platzen derzeit aus allen Nähten und können keine weiteren Tiere aufnehmen und so entschloss sich eine Tierschutzkollegin von uns, die in der Nähe von Malaga wohnt, dorthin zu fahren und vier der sieben Babys mit sich zu nehmen und sie auf Pflegestelle zu behalten, bis sie vermittelt sind. Die drei anderen Welpen dürfen bei ihren Rettern bleiben und warten dort darauf, von ihren neuen Familien entdeckt und adoptiert zu werden. Die Kleinen werden nun geimpft, entwurmt und gechipt und sobald sie eine tolle Anfrage bekommen, werden sie reisefertig gemacht und dürfen in eine schöne und sichere Zukunft starten. Bitte helfen Sie uns, das schönste Zuhause für Mara, Diva, Basti, Blacky, Brauni, Chica und Monti zu finden! Wenn Sie Interesse an einem der Babys haben, freuen wir uns sehr, ganz schnell von Ihnen zu hören. Viel Glück, ihr Zwerge !!!

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Anfang März 2017
Größe: 33cm aktuell im Juni 2017
Gewicht: 5,5Kg aktuell im Juni 2017
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

Die Kleinen sind welpentypisch verspielt und auch verfressen. Wenn sie nicht gerade spielen, genießen sie ein Schläfchen in der Sonne. Die schwarze Hündin mit den weissen Pfoten heisst Mara und die schwarze Hündin mit den braunen Pfoten und dem schlankeren Kopf heisst Diva. Der kleine Braune mit dem weissen Streifen auf der Stirn, der weissen Brust und den weissen Pfötchen ist der Basti und der Kleinste, mit dem wunderschönen braunen Fell heißt Monti.

( Margrit )

Möchten Sie Diva bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und besitzt einen gültigen EU-Pass.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 280,00 €
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Diva wurde in letzter Sekunde gerettet"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück