Anzeige-Nr. 596905
vom 24.08.2017
63 Besucher

Leticia, Podenco, Hündin, kastriert, 8 J

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Leticia, Podenco,Hündin, (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
8 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutz Team Europa e.V. 
51503 Rösrath

Telefon: 02205-928922


Beschreibung
Leticia ist eine ausgewachsene Hündin, die alle lieben, die sie kennen. Sie kam vor einigen Monaten zu uns. Leticia wurde ausgesetzt in einem Waldgebiet gefunden mit einer furchtbaren Wunde am Hals. Ihr Besitzer hatte ihr den Chip herausgeschnitten, um nicht identifiziert zu werden. Trotz dieser furchtbaren Erfahrung hat sie das Vertrauen in die Menschen nicht verloren und liebt alle und jeden. Leticia verträgt sich sehr gut mit allen anderen Hunden, sie spielt gern und verteidigt auch nicht ihr Essen. Sie liebt Menschen und ist sehr liebevoll zu Kindern und geht natürlich gern spazieren. Sie sucht die Nähe zu Menschen, mag Streicheleinheiten und freut sich über jede kleinste Aufmerksamkeit. Nun suchen wir ein Zuhause für die liebevolle Leticia.

Schulterhöhe: 45 cm / 15 kg

geboren ca.: 2009

Leticia besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht.

Leticia ist außerdem negativ auf Leishmaniose, Ehrlichiose/Anaplasma, Rickettsia und Dirofilaria immitis getestet.

Wir vermitteln Leticia mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 200,- Euro.
Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Unsere Telefonnummer lautet: 0171-2323777 oder 02205-928922

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leticia, Podenco, Hündin, kastriert, 8 J"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück