Anzeige-Nr. 604036
vom 07.09.2017
148 Besucher

Pelmeschka – ich lerne schnell & fleißig

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Russland 
52146 Würselen

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Pelmeschka befindet sich in Russland

Pelmeschka ist 1 Jahr alt, 53cm groß und wiegt ca. 17 Kg.
Die Hündin ist gesund, geimpft und entwurmt.
Sterilisiert: ja

Sehr lebensfroh, treuherzig, aufrichtig und liebevoll - so ist das Hundemädchen mit dem lustigen Namen Pelmeschka (Maultasche).

Im letzten Winter, beim eisigkalten Wetter, wurde Pelmeschka auf einer zugeschneiten Schnellstraße von netten Menschen gefunden und ins Tierheim gebracht. Die junge Hündin war sehr abgemagert, erschöpft und schreckhaft. Eine Zeit lang hatte die Kleine vor allem Angst und niemandem vertraut. Die Liebe, die Aufmerksamkeit und die Fürsorge der Volontäre haben aus Pelmeschka eine Schmuseliebhaberin gemacht, die gern kuschelt, Küsschen verteilt und sich das Bäuchlein kraulen lässt. Sie ist nun aufrichtig, nett lustig und meidet Streit. Fremden gegenüber verhält sie sich weiterhin vorsichtig und in fremden Umgebungen hat sie etwas Angst. Man braucht nur etwas Zeit, Liebe, Verständnis und Geduld und Pelmeschka verwandelt sich in einen treuen Freund und schenkt seinen Menschen grenzlose Liebe und Verbundenheit, die nur Vierbeiner geben können, denen eine längere Zeit ohne ihre Menschen auskommen mussten. Sehr gut würde eine Familie mit etwas größeren Kindern zu Pelmeschka passen, welche etwas Geduld und Verständnis für den Hund aufbringen. Auch als Zweithund ist sie sehr gut geeignet, sie kommt gut mit Hunden zurecht. Katzen sind der Hündin egal.
Pelmeschka ist aufgeweckt, pfiffig und lernt schnell. Sie läuft brav an der Leine. Für die erste Zeit, in der die Hündin ihr Zuhause noch kennen lernt, wäre ein eingezäuntes Grundstück zum Auslauf ideal. Falls dies nicht möglich ist, sollte Pelmeschka draußen bis zur Eingewöhnungszeit ausschließlich an der Leine geführt werden.
Die kleine Hündin hat leider bereits schon eine misslungene Vermittlung hinter sich: Die Vorbesitzer haben die Arme draußen an der Kette gehalten, wo der Hund Hitze und Kälte ausgeliefert war und außerdem hungerte. Deshalb wünschen wir so sehr, dass ins Leben der Kleinen nun eine Familie eintritt, die ihr echte menschliche Liebe und Fürsorge gibt.

Hier geht es zur Bewerbung:
http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-hund/

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pelmeschka – ich lerne schnell & fleißig"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück