Anzeige-Nr. 604688
vom 09.09.2017
48 Besucher

Pancho sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhundmischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzA.P.A.P.A. Germany 
44309 Dortmund

Telefon: 015204390467


Beschreibung
geb. 1.2013, geimpft, gechipt, kastriert

Rasse: Schäferhundmischling
Schulterhöhe: 66 cm
Gewicht: 38 kg
Katzenverträglichkeit: auf Anfrage
im Tierheim seit: 2.2017
ausreisebereit ab: sofort



Pancho ist ein schöner Schäferhund. Er ist relativ groß und etwas nervös. Pancho versteht sich gut mit den anderen Hunden. Er ist sehr sehr dünn und muss erstmal ein paar Kilo zunehmen.

Pancho wurde zusammen mit einigen anderen Hunden aus einer traurigen Situation befreit. Er lebte beim sogenannten Zapar. Es handelt sich um einen Fall einer Art von Animalhording, welcher von den Behörden stillschweigend geduldet wird, weil man ja mit den Streunern auf der Straße irgendwo hin muss. Für diese Tiere gibt es zwei Möglichkeiten, entweder werden sie direkt in die zuständige Perrera (Tötungsstation) geschickt oder sie landen eben beim Zapar, der die Tiere unter recht -abenteuerlichen Bedingungen- hält. Von dort haben wir z.B. schon einmal Welpen geholt, die unter Einkaufswagen leben mussten, weil eben keine ausbruchssicheren Zwinger vorhanden sind. Andere Hunde leben tagein tagaus an Ketten. Neben Hunden gibt es aber auch andere Tiere wie Stiere, Storche oder Greifvögel.

Diese Tiere werden natürlich nicht tiermedizinisch versorgt und erhalten auch nur unzureichend Nahrung. Er gibt ihnen gerade soviel, dass sie am Leben erhalten werden. Wobei richtiges Hundefutter sicher auch nur selten auf der -Speisekarte- steht. Oft werden Hunde in Spanien mit trockenem Brot oder Küchenabfällen ernährt.



Fragen zu Pancho beantwortet gerne Christina Koch: koch@apapa-germany.org oder 0177/3851184



Dieser Hund befindet sich zur Zeit im Tierheim in Ayamonte, Spanien. Für die Hunde wird eine Schutzgebühr erhoben. Weitere Infos, auch zur Vermittlung, gibt es auf unserer HP www.apapa-germany.org.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pancho sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück