Anzeige-Nr. 606365
vom 12.09.2017
173 Besucher

Niccolo - sein Leben am seidenen Faden .

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6,7 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzsaving-dogs e.V. 
42349 Wuppertal

Telefon: Mobil 0157/37046913


Beschreibung
Vor wenigen Wochen schrieben wir:
Niccolo – in seinen Augen spiegelt sich sein stilles Leiden – noch!
Wir hoffen, dass es sich bald ändert und seine Augen dann wieder strahlen, denn seit dem 25.6. befindet er sich auf einer Pflegestelle in Monheim. Wir sind so glücklich darüber! Seine Pflegestelle ist unglaublich versiert und auch gerade im pflegerischen Bereich von hoher Kompetenz.
Niccolo braucht eine intensive Betreuung und Zuwendung. Bereits auf Sardinien zeichnete sich mit großer Wahrscheinlichkeit ab, dass er an Leishmaniose erkrankt ist. In Deutschland wurde er sofort dem Tierarzt vorgestellt und die entsprechenden Untersuchungen und Teste sind veranlasst. Wir warten auf die Ergebnisse um das ganze Ausmaß seiner Erkrankung beurteilen zu können.

Heute schreiben wir:
Niccolo hat sich ins Leben zurück gekämpft!
Wir hatten solche Angst um ihn. Wenn ich daran denke, dass es noch nicht so lange her ist, dass er keine 10 Schritte laufen konnte… ein Hund ohne Mut und Lebenswillen…kurz davor sich aufzugeben.
Aber – das konnte und wollte unsere erfahrene Pflegestelle nicht zulassen. Konsequent hat sie ihm seine Medikamente gegeben, hat ihm das tote Fell ausgekämmt, die Augen und Ohren täglich gesäubert, ihn mit gutem Futter aufgepäppelt und immer wieder hat sie ihn zum Laufen animiert und damit für den Muskelaufbau gesorgt.
Die hier diagnostizierte schwere und akute Ehrlichiose konnte mit einer längeren Antibiotika-Therapie in den Griff bekommen werden. Er ist positiv auf Leishmaniose getestet und wird auch diesbezüglich medikamentös versorgt.
Heute ist er kaum wieder zu erkennen. Sein Blick ist offen und neugierig und mit dem Wiedergewinn seiner Gesundheit hat er auch an Selbstbewusstsein gewonnen. Seine Körperhaltung ist gerade und er hat Spaß zu laufen und auch Autofahren gefällt ihm gut.
Dennoch bleibt er vorläufig ein betreuungsintensiver Hund und trotzdem suchen wir für ihn Menschen, die ihn so nehmen wie er ist und ihm noch ein paar schöne Jahre schenken möchten.
Als seine Vermittlerin bedanke ich mich ganz herzlich für die eingegangenen Spenden für diesen einzigartigen Hund. Es ist eine große Hilfe für uns nicht nur in finanzieller Hinsicht, sondern es motiviert uns in der Tierschutzarbeit Zuspruch und Anteilnahme zu erhalten.
Wenn Sie Niccolo weiterhin mit einem Patenschaftsangebot unterstützen möchten oder ihm einen Platz als Familienhund anbieten können, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Die ersten beiden Bilder zeigen den heutigen Niccolo. Die letzten 3 den ehemaligen.


Niccolo - eine Geschichte vom Verrat

Update Juli 2017
Niccolo – in seinen Augen spiegelt sich sein stilles Leiden – noch!
Wir hoffen, dass es sich bald ändert und seine Augen dann wieder strahlen, denn seit dem 25.6. befindet er sich auf einer Pflegestelle in Monheim. Wir sind so glücklich darüber! Seine Pflegestelle ist unglaublich versiert und auch gerade im pflegerischen Bereich von hoher Kompetenz.
Niccolo braucht eine intensive Betreuung und Zuwendung. Bereits auf Sardinien zeichnete sich mit großer Wahrscheinlichkeit ab, dass er an Leishmaniose erkrankt ist. In Deutschland wurde er sofort dem Tierarzt vorgestellt und die entsprechenden Untersuchungen und Teste sind veranlasst. Wir warten auf die Ergebnisse um das ganze Ausmaß seiner Erkrankung beurteilen zu können.
Er muss weiterhin an Gewicht zunehmen und benötigt dazu teure Spezialnahrung. Seine Knochen tun ihm sicherlich weh und er benötigt auch hier eine spezielle Matratze. Seinen Muskelaufbau möchten wir gerne durch geeignete Physiotherapie unterstützen.
Niccolo ist ein unglaublich bescheidener und genügsamer Hund. Er ist unverschuldet auf der Straße gelandet. Ein Hund, der für seinen Menschen alles getan hätte…der aber von seinen Menschen in Stich gelassen wurde…..wir merken jetzt bereits - nach den wenigen Tagen - wie glücklich er ist wieder dazu zugehören und Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen….
Seine Pflegestelle schwärmt von seinem wunderbaren Charakter. Sein großes Hundeherz ist voller Liebe für die Menschen.
Bitte helfen Sie ihm mit einer Spende auf seinem Weg zurück in ein würdiges Leben. Er ist ein wirkliches Sorgenkind für unser enges finanzielles Budget….Wir freuen uns über jeden Euro für Niccolo und Sie helfen ihm damit. Haben Sie herzlichen Dank dafür!

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung :
Claudia Hölling
Fon 02864/885369
Fax 02864/6786
Mobil 0157/37046913
E-Mail : c.hoelling@saving-dogs.de

Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Niccolo - sein Leben am seidenen Faden ."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück