Anzeige-Nr. 607127
vom 13.09.2017
90 Besucher

Minino - war ganz alleine unterwegs

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Minino (geboren ca. Juli 2017) war ohne Mutter und Geschwister unterwegs. Obwohl der Zwerg so klein war, brauchte Ana drei Tage, bis sie ihn endlich einfangen konnte. Nun ist er zum Glück in Sicherheit. So klein und völlig auf sich alleine gestellt wäre er sonst bald gestorben.

Minino ist derzeit noch in Quarantäne. Frühestens ab der 12. Lebenswoche kann er ausreisefertig gemacht werden.

Wir wünschen uns für den Süßen dann ein liebevolles Zuhause, in dem er behütet aufwachsen kann und zukünftig wie ein Familienmitglied behandelt wird. Minino möchte gerne für den Rest seines Lebens geliebt werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Minino bringt gerne einen Freund von der Finca mit ins neue Zuhause.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten seine Versorgung finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Bilder und Infos finden Sie auf unserer Homepage http://www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Minino - war ganz alleine unterwegs"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück