Anzeige-Nr. 609016
vom 17.09.2017
92 Besucher

Laura sucht ein liebes Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 0551 50969136


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 1. Januar 2013
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): negativ getestet
FeLV (Leukose): negativ getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 37079 Göttingen



Katzenkinder, wohin man schaut …

Die Kätzinnen Laura und Livia wurden hochträchtig an einem Müllplatz in Valledoria in der Nähe der Siedlung, in der eine unserer Kolleginnen lebt, aufgegriffen. Noch in der gleichen Nacht brachte Livia vier Babys zur Welt, denen wir die Namen Masky, Piggy, Tigrotta und Zebra gaben. Laura (vermutlich die Mutter von Livia) schenkte wenige Tage später dann ebenfalls vier Kleinen das Leben. Ihre Kinder erhielten die Namen Muzzly, Blacky, Blondie und Nocciolina. Später haben die Katzenmamas noch zwei Babys (Claud und Smocky) adoptiert, die ihrer Pflegemama im Karton vor die Tür gesetzt worden waren.

Die Katzenmütter versorgen ihre Babys gemeinsam: Sie säugen und putzen sie und kuscheln zusammen. Richtige kleine Bilderbuchfamilien, in denen die Babys bestens behütet heranwachsen dürfen. Nachdem die Katzenkinder ihre Mütter nicht mehr brauchten, konnten alle die Reise in ihre deutschen Pflegestellen antreten. Hier wachsen und gedeihen die Katzenkinder prächtig, und die beiden Katzenmütter können sich ausruhen und wieder zu Kräften kommen.


April 2016

Laura zeigte sich zunächst sehr scheu und verbrachte viel Zeit in ihrem Lieblingsversteck unterm Bett. Zusätzlich wurde sie von den anderen Katzen in der Pflegestelle gemobbt, so dass sie sich weiter zurückzog. Nach dem Wechsel auf eine andere Pflegestelle taute Laura allmählich auf. In Katze Cry, mit der sie nun zusammenlebt, hat sie eine liebe Freundin gefunden, die sie nicht bedrängt und ihr Sicherheit gibt. Laura hat sich inzwischen als neugierige, verspielte Katze entpuppt. Am liebsten kuschelt sie mit Freundin Cry oder erkundet mit ihr zusammen den Balkon. Menschen gegenüber ist Laura immer noch zurückhaltend, fasst aber täglich mehr Zutrauen und nimmt schon Leckerchen aus der Hand. Da Laura und Cry sich so gut verstehen und sehr aneinander hängen, wäre es schön, sie könnten gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen.

Wenn Laura Sie mit ihrem herzerweichenden Blick erobert hat und Sie bereit sind, ihr die Zeit zu geben, die sie braucht, um ihre Zurückhaltung zu überwinden, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Beate Hautsch
Fon: 0551 50969136
Mobil: 0162 7069986
E-Mail: beate.hautsch@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Laura sucht ein liebes Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück