Anzeige-Nr. 610762
vom 19.09.2017
142 Besucher

TYSON - ein echter Charakterhund

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
14 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetzpro-canalba e.V. 
32278 Kirchlengern

Telefon: 017687462755


Beschreibung
Hallo, ich bin der sturmerprobte Thyson und möchte Euch gern mit meinem Bild begrüßen!

Auch ich bin einer von denen im Canile, die schon immer und ewig da sind. In meinem Fall seit Herbst 2003. Also alt bin ich auch noch. Dazu kommen meine krummen Beine, mein bulliger Gang durch die Arthritis und die vielen Narben, die ich zurückbehalten habe nach meinem ersten Leben als großer Kämpfer. Ich habe ehrenhaft gegen alles gekämpft, was mir in den Weg kam. Am liebsten natürlich gegen die anderen Hundemänner. Irgendwie musste ich meine damals jugendlich überschüssige Kraft ja loswerden. Ein Unterhaltungsprogramm für eingesperrte Rüden gab und gibt es nicht, also macht man sich eben eins. Frust und Grund zum Ausflippen gab es genug. Ja, ich hatte schon einen gewissen Ruf und war gefürchtet.

Aber dann, mir erscheint es heute noch wie ein Wunder, wurde ich vor 8 Jahren in einen Zwinger verlegt, in dem ich seither mit Hündinnen zusammenlebe. Was soll ich sagen - Friede mild! Ich bin nicht mehr garstig, finde mich hervorragend zurecht und liebe alle meine Mädels inniglich!

Und jetzt, da ich ein Alterchen bin, würde ich mich als coole Socke bezeichnen. Würde mir jemand eine Brille aufsetzen, dann ginge ich auch noch als oberschlau durch. Meine Augen sind leider schon mehr oder weniger trüb, aber wisst Ihr was? Wenn es ums Spielen draußen im Freilauf geht, dann bin ich der Erste, der hüpft und der Letzte, der wieder in die Box zurück geht. Genauso einer bin ich! Immer noch voller Lebenslust, trotz Beinchen und Äuglein und Arthritis. Das soll mir erst mal einer nachmachen, nach all den eingesperrten Jahren.

Vielleicht ist es jetzt wieder soweit, dass noch einmal ein Wunder geschehen darf. Die 8 Jahre Mädelszwinger sind rum, vielleicht kommt noch eine gewisse Zeit in einem Menschenhaus auf mich zu, mit Herrchen und Frauchen und Kindern. Dass ich noch einmal etwas ganz anderes erleben darf zum krönenden Abschluss, z.B. ein geliebter, und hoffentlich ganz viel gestreichelter und gut verköstigter Hundeopa zu sein. Na ja, Opa.... guckt meinen Charakterkopf an und ihr wisst, wen Ihr vor Euch habt. Auf jeden Fall werde ich zu Euch so lieb sein wie zu den Mädels hier und sofort meinen Kopf hinhalten, wenn Ihr mich kraulen wollt. Viel anderes als mit meinen Artgenossen habe ich nicht in diesen vier Wänden hier erlebt, also habt bitte Geduld mit mir, wenn ich bestimmte Dinge einfach noch nicht kann oder kenne. Aber lernwillig bin ich immer noch.

Wisst Ihr was? Lasst es uns doch einfach miteinander versuchen! Dann werdet Ihr schon sehen, was Ihr an mir habt. Ich glaube, dass es liebevolle Menschen gibt, die das wissen wollen, oder? Und wer kann schon sagen, dass nicht GENAU IHR solche seid?

Geboren: Oktober 2003
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 200 EURO + 70 EURO Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit - Aufenthaltsort: Italien
Organisation: www.pro-canalba.eu
Ansprechpartner: Bettina Homann
eMail: Bettina.Homann@pro-canalba.eu
Telefon: 0179-46 99 070
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"TYSON - ein echter Charakterhund"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück