Anzeige-Nr. 612830
vom 23.09.2017
84 Besucher

Mag - als Winzling aus der Tötung geholt

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Mag (geboren ca. Juli 2017) wurde zusammen mit Ray und Abeytu von Ana als winziges Kitten aus der Perrera gerettet. Die drei waren gerade mal einige Tage alt und hätten in der Perrera keine Chance gehabt, sie wären jämmerlich verendet. Ana hat sie mit der Flasche aufgezogen. Abeytu ist leider gestorben, Mag und Ray haben zum Glück überlebt.

Mag ist ein typisches Kitten: Sie ist extrem verspielt und neugierig. Da sie eine Handaufzucht ist, ist sie dem Menschen gegenüber extrem aufgeschlossen und verschmust. Mit anderen Katzen versteht sie sich sehr gut.

Die Süße hat viel Glück gehabt, dass sie alles überlebt hat und möchte nun gerne eine Familie haben, die sie bei sich aufnimmt und als Familienmitglied behandelt. Ihren neuen Menschen sollte klar sein, dass Kitten zwar total niedlich sind, aber auch anstrengend sein können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Katzenkinder nur zu einer weiteren nicht zu alten Katze oder zusammen vermitteln. Mag bringt gerne noch einen Freund von der Finca mit.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Menschen die Unterbringung und Versorgung von Mag finanziell unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mag - als Winzling aus der Tötung geholt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück