Anzeige-Nr. 613262
vom 24.09.2017
60 Besucher

Noa möchte geliebt werden

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Rasse: Mischling
Alter: geb. 01/2016
Größe: 55 cm
Farbe: schwarz
Im Tierheim seit: 13.11.2016
Aufenthaltsort:Albolote/Spanien
Vorgeschichte:
Noa wurde - als sie nur knapp zwei Monate alt war - von einem Mann in einem Müll-Container gefunden. Er hat das kleine Wesen ohne zu zögern eingepackt und mit zu sich nach Hause gekommen. Er kümmerte sich um sie und sie wurden Freunde. Leider änderte sich seine persönliche Situation und er musste zuletzt in einem Haus leben, das eigentlich mehr eine Ruine ist. Noa lebte angebunden im Hinterhof. Er band sie an, da dort alles vermüllt ist und auch viel Glas und Schmutz herumliegt. Ein schlimmer Ort zum Leben - sowohl für ihn als auch für seine Hunde-Freundin. Ihm wurde bald klar, dass es in dieser Ruine und in den Trümmern seines Lebens keine Zukunft für seine liebe Freundin gibt und dass es ihm nicht möglich ist, sich gut um sie zu kümmern. So bat er uns um Hilfe und Noa kam zu uns ins Tierheim.
Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
„Schwarz sticht alles“, wusste schon die große Coco Chanel und hüllte sich selbst am liebsten in diese Nichtfarbe. Keine andere Farbe ist so mondän und elegant, besitzt so viel Power und Tiefe – ohne aufdringlich zu wirken. Unsere Noa passt nicht nur farblich überall dazu, sondern sie ist auch noch eine liebe und aufgeschlossene überaus freundliche Hündin, deren Charakter genauso glänzt wie ihr strahlendes Fell. Sie liebt es zu spielen und ist sehr zutraulich und umgänglich. Sie begrüßt jeden unserer Freiwilligen freudig und schleckt einen auch gerne mal von oben bis unten ab. Man merkt, dass Noa bei ihrem alten Besitzer schon viel Liebe bekommen hat und, dass er sein Bestes für dieses kleine weggeworfene Hundemädchen gegeben hat.
Noa ist jung und aktiv und spielt am liebsten mit ihrem Hundekumpel Tino. Im Auslauf ist sie immerzu in Bewegung und genießt das Zusammensein mit ihren Artgenossen.
Beim Spazierengehen ist sie lieb und zeigt keinerlei Ängste. Allerdings zieht sie ein wenig an der Leine. Das liegt wohl daran, dass sie einfach viel mehr Auslauf und Beschäftigung braucht, als wir es ihr hier bieten können.
Im Auto fährt sie sehr brav mit.
Wir vermuten, dass Noa auch mit Kindern keine Probleme hat.
Verträglichkeit mit Artgenossen:
Noa verträgt sich sehr gut mit ihren Artgenossen und spielt für ihr Leben gerne mit ihrem Kumpel Tino. Auch mit Hündinnen versteht sie sich gut. Sie ist allerdings ein bisschen eigen/dominant mit dem Futter. Sicher konnte der Mann, bei dem sie lebte, einfach nicht mehr genügend zu Essen für sie und ihn besorgen und so musste Noa wohl etwas hungern.
Mit Katzen verträgt sie sich allerdings nicht.
Wo soll Noa leben:
Noa ist eigentlich überall gut aufgehoben wo man ihr Beschäftigung und Auslauf geben kann. Sie ist sehr aktiv und braucht einfach genügend Auslastung um glücklich zu sein. Sie wäre sehr glücklich in einem Zuhause, in dem sie geliebt wird..
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Noa möchte geliebt werden"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück