Anzeige-Nr. 613705
vom 25.09.2017
97 Besucher

Törpilla lernt die Welt kennen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Marika 
81475 München

Telefon: 089 - 520 37 985


Beschreibung
Törpilla, Mischling
weiblich/unkastriert
geb. ca. 01/2014
Größe: ca. 45 cm

Törpilla kam am 24. Februar 2017 aus der Tötung Nagykáta direkt in das Hundewaisenhaus Tarnok in der Nähe von Budapest, wo man sofort mit ihrer Rehabilitation begonnen hat. Über ihr Vorleben ist nichts bekannt.

Laut Aussagen der Mitarbeiter der Tötungsanstalt war sie angstaggressiv, im Hundewaisenhaus ist davon bis heute nur die Angst geblieben, auch diese wird immer weniger. Das Futter hat sie vom ersten Tag an aus der Hand genommen, danach konnte man sie auch streicheln.

Bis heute sind unsere Kollegen soweit gekommen, dass, wenn sich jemand ihrem Kennel nähert, sie schon an der Tür steht und einen Spaziergang verlangt. All das natürlich nur auf ihre scheue Weise.

Ihr Verhältnis zu anderen Hunden ist im Großen und Ganzen gut, sie mag es aber nicht, wenn man sie bedrängt. In solchen Situationen zeigt sie auch mal ihren Unmut.

Sie hat schnell gelernt, wie man an der Leine geht und hat er schnell verstanden, dass Spaziergänge etwas sehr Spannendes sind. Es kommt schon mal vor, dass sich der scheue Hund, der seinen Schwanz immer unter sich versteckt, in einen friedlich schnuppernden Hund mit nach oben gerichtetem Schwanz verwandelt!

Wir suchen nun eine nette Familie, die mit Törpilla mit Geduld die Welt entdecken möchte und auch mit vielen Spaziergängen und Aktivitäten den Alltag eines Hundes bereichert.

Da wir nicht wissen, wie Törpilla sich mit Katzen verhält, sehen wir von einer Vermittlung zu Katzen im Haushalt ab.

Wie bei allen unseren Hunden bitten wir die neuen Besitzer anfangs um etwas Geduld, da sich die Hunde erneut wieder in einer neuen Situation befinden und sich erst eingewöhnen müssen. Auch über den Verlust der Hundefreunde und der gewohnten Pfleger müssen einige Vierbeiner erst hinwegkommen. Über Stubenreinheit können wir keine Auskunft geben.

Törpilla befindet sich noch im Hundewaisenhaus in Tarnok bei Budapest, kann aber bei unserer nächsten Reise gerne mitkommen und in der neuen Familie einziehen.

Alle Hunde kommen gegen Tollwut geimpft, kastriert (altersabhängig) , gechipt, entwurmt und mit EU Ausweis nach Deutschland. Jeder Hund über 12 Monate wird auf Babesiose, Ehrlichiose und Herzwürmer getestet.

Hundehilfe Marika e.V. hat die Erlaubnis nach § 11 TschG und ist durch das Veterinäramt München geprüft. Die Aus- und Anreise der Hunde wird ordnungsgemäß über das EU-System TRACES bei den Behörden gemeldet.

Unsere Hunde werden mit einem Schutzvertrag gegen Schutzgebühr und vorheriger Platzkontrolle abgegeben. Weitere Hunde aus dem Tierschutz finden Sie auf unserer Webseite www.hundehilfe-marika.de.

Hundehilfe Marika e.V.
Alina Valk
Tel.: 089 / 520 37 985
Mobil: 0176 / 328 307 41
info@hundehilfe-marika.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Törpilla lernt die Welt kennen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück