Anzeige-Nr. 614778
vom 27.09.2017
128 Besucher

Saffie - sehnt sich so sehr nach Liebe

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
.....schaut mir in die Augen, ja genau, ich habe Angst.
Ich bin noch sooo jung und hatte bisher kein schönes Leben.
Ich habe wohl mal ein zu Hause gehabt, dort ging es mir nicht gut, denn ich musste dort in einer Gitterbox leben und den Kindern als lebendiges Spielzeug dienen.
Wenn sie dann genug von mit hatten, wurde ich wieder in diese Box gesperrt, statt mich zum spielen mit nach draussen zu nehmen.

Das habe ich nicht gut aushalten können, denn ich habe mich doch so sehr nach Nähe und Wärme gesehnt.
ICH WAR DOCH NOCH EIN HUNDEKIND !
Deshalb habe ich versucht meinem Gefängnis, der Gitterbox zu entfliehen und zog mir dabei schlimme Verletzungen zu.
Diese sieht man meinem kleinen Gesichtchen immer noch an.
SPUREN DER GRAUSAMKEIT !

Als die Kinder dann meiner überdrüssig wurden, hat man mich einfach in der Tötung entsorgt. Ach ihr Menschen ich bin so traurig, denn keiner hat mich je geliebt.

Nun sind hier in Spanien ganz tolle Menschen auf mich aufmerksam geworden und konnten den Gedanken nicht ertragen, dass ich getötet werden sollte.
Kurzum, ein Hilferuf nach Deutschland wurde entsandt und ich kann es kaum glauben, aber dort sind Menschen denen ich wichtig bin. ICH, ja....ja die kleine Saffie.

Nun durfte ich die Tötung verlassen und warte auf ganz liebe Menschen, die mir endlich zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann. Ich freue mich schon so, so darauf mein kleines Hundeherz an euch zu verschenken.

Na....., eilt ihr schon zum Telefon.

Hier finden sie ein Tagebuch von der Süßen:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t5253-bildertagebuch-saffie-spuren-der-grausamkeit#52345


Saffie sucht fürs Erste auch gerne eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.2015.pdf
 
geb. 22.09.2013
Schulterhöhe: ca 35 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen negativ

Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil


Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Tanja Remmers
Email: tanja@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 02638- 945410 oder 0178/7338800
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Saffie - sehnt sich so sehr nach Liebe"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück