Anzeige-Nr. 614936
vom 27.09.2017
124 Besucher

Waldi wartet auf sein Glück

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCani F.A.I.R. 
51375 Leverkusen

Telefon: 004369915029825


Beschreibung
Waldi befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt !

Update 2017:

Waldi ist mittlerweile zu einem stattlichen und wunderschönen Rüden herangewachsen, der leider seine gesamte Jugend im Tierheim verbringen musste. Viel zu lange wartet er nun schon darauf, auch endlich mal Glück zu haben und eine liebe Familie oder Pflegefamilie zu finden.

Hoffentlich wird sein Traum bald erfüllt und Waldi darf das Tierheim für immer verlassen.


Waldi wurde am Straßenrand liegen aufgefunden. Zu diesem Zeitpunkt hatte er starke
Hüftprobleme und wurde auch bereits operiert. Seit dem geht es ihm sehr gut und er ist wieder
ein junger, fröhlicher und aktiver Hund. Ein richtiges Powerpaket!

Im Zwinger lebt er mit einer netten Hündin zusammen, was super funktioniert. Gelegentlich
reagiert er auch etwas dominant, was aber auch einfach eine reine Erziehungssache
bezüglich seines Teenageralters sein kann.

Vermutlich steckt ein Schäferhund in ihm, was eine klare Erziehung mit
Durchsetzungsvermögen verlangt. Er hat einen starken Charakter, viel Kraft ist aber auch ein
sehr freundlicher und lieber Kerl, der jetzt sein Glück auf ein neues Leben sucht!

Wer gibt dem hübschen Kerl eine Chance??
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Waldi wartet auf sein Glück"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück