Anzeige-Nr. 615484
vom 29.09.2017
66 Besucher

Melissa

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSardinienHunde e.V. 
93051 Regensburg

Telefon: 0170 2388654


Beschreibung
Update November 2017

Unsere Melissa macht tolle Fortschritte in Bezug auf ihr Verhalten fremden Menschen gegenüber. Ihr Pflegefrauchen berichtet, dass sie es immer besser schafft, sich auch inmitten von Menschen, die nicht zur Familie gehören, zu entspannen und diese Situationen als -normal- und -gefahrlos- zu bewerten. Das angst-aggressive Verhalten (z.B. Luftschnappen) legt sie immer mehr ab und wir sind uns sicher, dass es in diese positive Richtung weiter geht. Die beharrliche, geduldige und einfühlsame Arbeit der Pflegefamilie trägt nun Früchte und am Ende wird man mit Melissa eine TRAUMHÜNDIN bekommen.....








Melissa Update 10/2017

unsere tolle Melissa ist noch immer auf der Suche nach IHREN Menschen.
Sie hat sich in vielen Dingen weiterhin sehr positiv entwickelt. Sie fährt inzwischen gut im Auto mit, ist wunderbar leinenführig und kann in reizarmer Umgebung häufig schon ihren Freilauf genießen, da sie sich stark an Frauchen und Herrchen orientiert und diese nie komplett aus den Augen lässt. Melissa ist fröhlich und lebenslustig, hat keinerlei Probleme mit Artgenossen und zeigt sich offen und neugierig für das, was um sie herum passiert. Sie besucht nun regelmäßig eine Hundetagesstätte und fühlt sich hier sehr wohl. Auch optisch kommt jetzt ihre ganze Schönheit zu Tage: sie wird gebarft und hat schon diverse überflüssige Pfunde verloren (z.Z. 29 KG).

Sehr stark verankert ist immer noch ihr tiefes Mißtrauen und ihre Unsicherheit gegenüber fremden Menschen. Vermutlich spielen hier sowohl ihre Herdenschutzgene, ihr individuelles Naturell, als auch mögliche negative Verknüpfungen eine Rolle. Wenn ihre Individualdistanz unterschritten wird, versucht sie sich Fremde mit Bellen/ Warnknurren vom Leib zu halten und zeigt in großer Bedrängnis auch mal ein -Luftschnappen-. Sie hat aber niemals gebissen und wir sind uns sicher, dass sie hier mit der richtigen menschlichen Führung noch deutlich gelassener wird.

Melissa braucht geduldige, ausgeglichene Menschen, die dieses Verhalten nicht abschreckt und die ihr sehr viel Sicherheit geben. Unbedingt sollte mindestens ein souveräner Hund bereits im Haushalt sein, wir glauben, dass sie in Solitär-Haltung erst mal wieder Rückschritte machen würde.









https://www.sardinienhunde.org/2-chance/hunde-zur-vermittlung-auf-pflegestellen/melissa/



MELISSA,
unsere hübsche Maremmano-Mischlingshündin, ist ein sehr besonderer Hund, der ebensolche Menschen sucht. Binnen 8 Tagen hat sie auf ihrer Pflegestelle bereits enorme Fortschritte gemacht. Sie kann in Ruhe und in ihrem eigenen Tempo nun die Welt erkunden und hat hierbei versierte Zweibeiner und ein nettes, glückliches Hunde-Trio an ihrer Seite.

Melissa ist rassetypisch sehr sensibel und braucht unbedingt Menschen, die in ihrem Handeln und ihrer Körpersprache die RICHTIGEN Signale aussenden. Wenn sie nicht bedrängt wird und eine liebevolle, klare Führung bekommt, wird sie sich sehr schnell öffnen und Vertrauen fassen. Bereits jetzt orientiert sie sich extrem stark an ihrem Pflegefrauchen, sucht immer ihre Nähe. Die drei Hündinnen der Familie helfen ihr über so manche Hürde hinweg und sind ihre Türöffner zum teilweise noch etwas unheimlichen Leben außerhalb des sicheren Territoriums. Draußen läuft sie noch mit doppelter Leinensicherung, kann sich aber immer mehr überwinden, auch -gruselige- Erlebnisse, wie beispielsweise das Vorbeigehen an einem lauten Betonmischer, zu meistern. Die Fahrt im Auto steht noch auf der Liste, sie wird langsam an alles herangeführt und nicht überfordert. Treppen steigen kann sie schon und sie ist beinahe stubenrein. In Hundegesellschaft bleibt sie schon über 4 Stunden alleine, sie ist ruhig Zuhause und macht nichts kaputt.

Für Melissa suchen wir nun ein endgültiges Zuhause. Ihre neuen Menschen sollten, wie bereits beschrieben, körpersprachlich fit sein, eine ruhige, souveräne Ausstrahlung haben und ihr geduldig und wohl wollend die Zeit zugestehen, die sie braucht, um endgültig anzukommen. Hundeerfahrung ist erwünscht, Erfahrung oder zumindest ein bestimmtes Maß an Wissen über die Eigenschaften von Herdenschutzhunden wäre prima. Kleinere Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein, unbedingt aber ein gelassener Ersthund (Rüde oder Hündin), an dem sie sich orientieren kann.

Melissa ist etwa 3,5 Jahre alt, ca. 60cm hoch, kastriert und sie wiegt zwischen 35 und 40 KG. Wenn sie erst einmal genügend Muskeln aufgebaut hat und ihr Fell glänzt, wird sie mit Sicherheit eine große Schönheit sein. Die Ergebnisse des ersten Mittelmeertests stehen noch aus und werden bald möglichst bekanntgegeben. Melissas Pflegestelle befindet sich in Nordrhein-Westfalen.

Wenn Sie sich bedingungslos in diese großartige Hündin verliebt haben, melden Sie sich bitte unter......

kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Melissa "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück