Anzeige-Nr. 615505
vom 29.09.2017
171 Besucher

Cibere - hübscher junger Rüde

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Traurige Hundeherzen 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Cibere


Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. 2016 geboren
Größe : ca. 45 cm

Verhältnis zu Männern: fasst langsam Vertrauen
Verhältnis zu Frauen: fasst langsam Vertrauen
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das ist Cibere und seine Geschichte :

Cibere ist ein junger hübscher Rüde mit einem glatten schwarzen Fell. Seine Brust ziert ein heller Fleck.
Welche Rassen genau in Cibere vereint sind, lässt sich bislang nur erahnen, einen Labbi-Anteil vermuten wir aber sehr stark.
Er wurde ungefähr Anfang 2016 geboren, hat das Welpenalter also gerade hinter sich gelassen.

Cibere wurde mit seinen Brüdern zusammen aus schlimmsten Verhältnissen befreit.
Menschenscheu, abgemagert und völlig vernachlässigt wurden die Buben beschlagnahmt und sind ins Tierheim gekommen.
Hier haben sie wahrscheinlich zum ersten Mal in ihrem Leben liebe Worte und Streicheleinheiten erfahren.
Aber es fällt Cibere noch sehr schwer, wirklich Vertrauen zu fassen.
Zu schlimm lastet seine Vergangenheit noch auf ihm.

Cibere hat in seinem Leben bislang wirklich absolut Nichts kennen lernen dürfen, weder das Zusammenleben mit Menschen, noch das sozialisierte Leben in einem fremden Hunderudel.
Er kannte bislang nur seine Brüder.
Auch ist ihm das normale Alltagsleben absolut fremd, keine Autos, Fahrräder, Leben im Haus.....

Ciberes`Pfleger haben damit begonnen, sein Vertrauen zu gewinnen und starten gerade damit, den Bub an einen Alltag zu gewöhnen.
Langsam und liebevoll werden ihm alle Sachen beigebracht, die er bislang nicht kennen gelernt hat.

Dabei stellt sich Cibere sehr schlau an, man merkt, er möchte gerne Neues Lernen.

Trotzdem ist es noch ein langer Weg, den Cibere vor sich hat.



Was wir uns für Cibere wünschen :

Cibere ist jung und hat unserer Meinung nach seine Chance mehr als verdient.
Er soll seine weitere Jugend nicht im Tierheim verbringen.

Wir suchen für Cibere ein sehr erfahrenes Zuhause, mit viel Zeit und Verständnis.
Idealerweise ist in den ersten Wochen oder Monaten immer eine Bezugsperson anwesend.
Ein eigenes Haus mit sicher eingezäuntem Garten wäre perfekt.
Ein schon in der Familie lebender souveräner Ersthund könnte bei der Eingewöhnung helfen.
Cibere muss verstehen, dass Menschen nicht böse sind und er keine Angst und Quälereien mehr erleiden muss.
Seine Sozialisierung wird gewiss einen größeren Zeitraum in Anspruch nehmen.
Dies sollte bei einer Anfrage für Cibere bitte ausreichend überlegt werden.
Nichts wäre schlimmer, wenn der Bub nach kurzer Zeit wieder abgegeben würde, weil er nicht so schnell lernt, wie die Familie es möchte.
Auch bitten wir mögliche Interessenten im Vorfeld genauestens zu überlegen, ob hier das Mitleid überwiegt oder ehrliches Interesse besteht.

Cibere wird bestimmt ein toller Hund, der es verstehen wird, das Leben zu genießen.
Er braucht dafür nur ausreichend Liebe und Unterstützung !

Gerne beantworten wir weitere Fragen in einem persönlichen Gespräch


Bevor Cibere in sein neues Zuhause reist, wird er noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer ihn adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Cibere - hübscher junger Rüde"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück