Anzeige-Nr. 616974
vom 01.10.2017
426 Besucher

saß Monate im Käfig: CARLA (ALM)

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKatzenhilfe Katzenherzen 
65366 Geisenheim

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Carla wurde im Juli 2017 in Spanien von aufmerksamen Passanten auf der Straße gefunden und in die örtliche Auffangstation gebracht.

Leider stellte sich beim obligatorischen Gesundheitscheck heraus, dass der Schatz sich auf der Straße mit den Katzenaidsvirus angesteckt hat. Dies ist an sich nicht weiter tragisch, erfordert von den zukünftigen Katzeneltern nur etwas mehr Umsicht, doch in Spanien bedeutet dies für Carla zum einen, dass ihre Chancen ein Zuhause zu finden gegen Null gehen und zum anderen, dass sie in der Auffangstation nicht zu den anderen Katzen durfte.

So saß Carla zwei ganze Monate in der Auffangstation in einem mehr als kargen Käfig, nur ein Klo, ein Bettchen und ansonsten nackter Gitterboden. Jeden Menschen, der vorbeikam, drückte sie das Köpfchen entgegen in der Hoffnung auf Streicheleinheiten und mit den anderen Katzen, die in den Quarantänekäfigen kamen und die gingen, plauderte sie eifrig.

Unserer Ansprechpartnerin brach jedes Mal fast das Herz, dass sie diese liebe Katze wieder zurücklassen musste und so nutzte sie die Chance als mit dem letzten Transport ein Pflegeplatz für eine positiv getestete Katze frei wurde.

Carla war ganz aufgeregt als es zum Tierarzt ging, gab den Helferinnen Küsschen und Köpfchen, als wüsste sie, dass ab jetzt alles besser und anders werden würde.

In der Pflegestelle macht sie sich wunderbar und zeigt wie liebenswert sie mit Mensch und Katz ist. Was ihr jetzt noch fehlt ist ein Zuhause bei Menschen, die es nicht stört, dass Carla das Handicap Katzenaids im Gepäck hat.

Wir vermitteln Carla ausschließlich in Wohnungshaltung, ein ebenfalls positiv getestetes Katzenkumpelchen wäre ein Traum.

Carla ist im März 2016 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist kastriert, FIV positiv /FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 100 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Carla über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Dürfen wir demnächst freudig verkünden, dass Carla ihr Ticket nach Deutschland gezogen hat? Vielleicht zu Ihnen? Bitte melden Sie sich doch bei martina.pulver@katzenherzen.de


Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"saß Monate im Käfig: CARLA (ALM)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück