Anzeige-Nr. 617102
vom 01.10.2017
131 Besucher

Macchia

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmaner Hirtenhund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 038301-887000 oder 0151-74205589


Beschreibung
Geboren: 11.04.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Sardinien


Macchia – dank unserer Präventionsarbeit darf er leben

Die fünf hübschen Geschwister Macchio, Mango, Menta, Milo und Mirto wurden von einem Schäfer übernommen. Durch unsere langjährige Aufklärungsarbeit konnten wir die Welpen übernehmen und im Gegenzug die Mutterhündin kastrieren. Nur so können wir das Töten von ungewollten Welpen verhindern, was leider immer noch weit verbreitet ist.

Aber wer den Welpen beim Spielen zusieht, um dann ihre weiche, weiße Schnauze in seinen Händen zu spüren, weiß, dass es der einzig richtige Weg ist. Wir nehmen das als Ansporn, nicht müde zu werden, die Bevölkerung zu sensibilisieren.

Nun sind wir auf der Suche nach den Menschen, die den fünf Welpen eine Zukunft schenken.

Macchia ist ein wunderschöner Hund. Anfangs war er schreckhaft und misstrauisch, aber nach einer Weile fasste er vertrauen. Er ist ein starker, aber ruhiger und gefühlvoller Welpe.

Wenn Sie sich für Macchia interessieren, melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Macchia ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.

Wir vermitteln bundesweit.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Macchia"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück