Anzeige-Nr. 617534
vom 02.10.2017
102 Besucher

Der schöne Noah

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

EKH (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
13 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Noah ist 13 Jahre alt. Er wurde zusammen mit seinem Bruder vermittelt, der nach kurzer Zeit abgehauen und nie wieder aufgetaucht ist. Das wurde einfach so hingenommen.
Auch Noah ist zweimal ausgezogen. Seine Besitzer machten keine Anstalten, ihn als vermisst zu melden. Und so irrte Noah wochenlang auf der Suche nach Futter und einem Zuhause durch die Gegend. Aufgrund seiner Kennzeichnung durch Chip konnte er zugeordnet werden.
Nun ist Noah in einer Pflegestelle des TSV Haan aufgenommen worden und sucht ein neues Zuhause ohne kleine Kinder; denn in der bisherigen Familie gab es einige davon, womit die Kater scheinbar nicht zurecht gekommen sind.
Noah ist ein sehr lieber Kater, der sich auch mit anderen Katzen versteht. Er braucht nicht unbedingt Freigang. Ein gesicherter Balkon würde ausreichen.

Vermittlungsradius: ca. 30 km um Düsseldorf

Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Der schöne Noah "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück