Anzeige-Nr. 617625
vom 02.10.2017
98 Besucher

Brunetto....lustiger Geselle sucht...

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 02261 - 97 99 65


Beschreibung
Lustiger Geselle sucht Kumpel fürs Leben


Meine Kollegin sah Brunetto in unserem Partnertierheim in Olbia und war sofort in ihn verliebt. So ein lustiger Geselle, der sowohl durch seine Optik als auch durch seine ganze Art sofort alle Menschen um die dicken Pfoten wickelt. Keine Schönheit im eigentlichen Sinn, aber ein echter Hingucker mit viel Charme und Schalk im Nacken.

Er ist ein sehr netter und selbstbewusster Hund, immer gut gelaunt, lustig und aktiv. Er möchte mit den anderen Hunden spielen und verträgt sich hier bestens mit Spielpartnern beiderlei Geschlechts. Auch dem Menschen gegenüber ist er freundlich, obwohl wir inzwischen merken, dass die anfängliche überschwängliche Freude beim Betreten seines Geheges immer mehr nachlässt. Er ist nicht scheu oder ängstlich, aber er scheint die Hoffnung aufgegeben zu haben, dass ein Mensch kommt und ihm den Weg in ein besseres Leben eröffnet.

Da Brunetto mit seinem krummen Vorderbeinchen immer mehr Probleme zeigt, haben wir eine Röntgenaufnahme machen und von einem deutschen Tierarzt begutachten lassen. Scheinbar leidet er unter einer Wachstumsstörung, dem sogenannten Radius Valgus. Dies müsste, wenn er nach Deutschland kommt, auf jeden Fall chirurgisch versorgt werden, damit er ein beschwerdefreies Leben führen kann. Der kleine Mann hätte es so sehr verdient.

Brunetto ist auch aufgrund seines Körperbaus kein Hund für sportliche Aktivitäten, jedoch ist er durchaus sehr agil und möchte sicher sehr gerne spazieren gehen und die Welt erkunden. Mit der richtigen Erziehung können wir uns vorstellen, dass Brunetto ein richtiger Kumpel im Alltag wird, der einen überall hin begleiten möchte und kann.

Dort im Tierheim wird er nichts kennenlernen außer dem Gebell von sehr vielen weiteren Hunden, deswegen muss man sich im Klaren sein, dass er zumindest anfangs ängstlich auf unsere Umwelt reagieren kann. Autos, andere Menschen, Haushaltsgeräusche, an der Leine gehen, Stubenreinheit, all dies und vieles mehr ist ihm fremd und er muss geduldig herangeführt werden. Seiner Familie sollte also bewusst sein, dass die Erziehung eines Hundes viel Geduld, Ruhe und vor allem Konsequenz verlangt und dass auch der ein oder andere Nerv und Gegenstand in dieser Zeit „verloren“ gehen kann. Wir sind uns aber sicher, dass sich bei Brunetto jede einzelne investierte Minute auszahlen wird und man einen tollen Hund bekommt!

Wenn Sie für Brunetto gerne der Kumpel fürs Leben sein möchten, freue ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit.

Die Koffer sind gepackt und Brunetto könnte nach Deutschland einreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Ilka Spelsberg
(02261) 97 99 65
ilka.spelsberg@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Brunetto....lustiger Geselle sucht..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück