Anzeige-Nr. 617710
vom 02.10.2017
104 Besucher

Der schüchterne Milow sucht

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bremen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Der kleine Milow hatte großes Glück und wurde zusammen mit seinen Geschwistern und seiner Mama von unseren Tierschützern auf der Straße in Rumänien gefunden.
Jetzt möchte Klein-Milow seine Chance auf eine Familie ergreifen und hat ein Ticket nach Deutschland ergattert. Er befindet sich nun auf einer unserer Pflegestellen in Bremen (PLZ 28327) und wartet dort auf seine Menschen.
Aller Anfang ist schwer und leider gilt das auch für unseren hübschen Frechdachs. Milow ist ein eher unsicherer Hund, der fremden Menschen noch nicht auf Anhieb ganz vertraut. Aber nach kurzem Zögern lässt er sich inzwischen auch von ihnen gerne streicheln. Wir wissen nicht, was Milow und seine Familie für Erfahrungen auf der Straße gemacht haben. Aber manchmal kann ein gesundes Misstrauen das Leben unsere Streuner retten. Wir belehren den niedlichen Jungspund nun eines Besseren und ihm zeigen ihm, dass man uns sehr wohl vertrauen kann und ein harmonisches Zusammenleben möglich und erstrebenswert ist. Das trägt auch schon Früchte, denn Milow kommt immer mehr aus sich heraus und offenbart sein tolles Wesen. Selbst das Kuscheln mit dem Frauchen auf der Couch genießt er nun sichtlich.
Er ist ein sehr intelligentes Kerlchen und hat seinen Unsicherheiten nun offiziell den Kampf angesagt. In den meisten Fällen siegt nämlich seine Neugier und er traut sich vorsichtig, aber entschieden an seine noch unbekannte neue Welt heran. Er ist altersentsprechend verspielt und es scheint, als wollte er seine verpasste Welpenzeit nun noch einmal richtig nachholen. Das macht er am liebsten mit seinen Hundefreunden, mit denen er für sein Leben gern ausgelassen herumtobt.
An dem kleinen Hunde-ABC wird fleißig gearbeitet und Milow arbeitet gerne und konzentriert mit. So hat er in seiner kurzen Zeit in Deutschland schon einiges gelernt. Mit seinem Rudel kann er schon einige Zeit alleine bleiben und auch Autofahren findet er inzwischen absolut ok. Allerdings hapert es noch ein wenig an der Stubenreinheit und den Grundkommandos, aber das wird er mit Sicherheit auch bald meistern. Katzen findet er gut, diese sollten allerdings mit Hunden vertraut sein, da er typisch für einen jungen Hund ein wenig ausgelassen auf sie zugeht.
Wir wünschen uns für Milow eine Familie, die ihn souverän durch seine Unsicherheiten und seine Jugendzeit begleitet. Er braucht Menschen, die ihm Sicherheit geben und ihn und sein schlaues Köpfchen zu beschäftigen wissen. Ein souveräner Ersthund wäre eine sehr gute Stütze, da sich Milow gerne und viel an anderen Hunden orientiert. Wir sind uns sicher, dass es sich lohnt ein wenig Geduld und Zeit zu investieren, um Milow zu helfen sein neues Leben anzunehmen. Dafür wird man mit einem treuen und dankbaren Weggefährten belohnt.
Wollen Sie diesen Weg mit ihm gemeinsam gehen? - Dann kommen sie den kleinen Mann gerne nach Absprache in seiner Pflegestelle in 28327 Bremen besuchen.
Milow ist 1 Jahr alt und 35 cm groß. Er wird entwurmt, entfloht, gechipt und geimpft mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 300,00 Euro mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Der schüchterne Milow sucht"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück