Anzeige-Nr. 617756
vom 02.10.2017
36 Besucher

Franchesca

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
-
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Rasse: American Staffordshire Terrier
Alter: geb. ca. 12/2012
Größe: 55 cm
Farbe: weiß-braun
In Tierpension seit: 6/2014
Aufenthaltsort: Tierpension in Albolote/Granada, Spanien
Das halbe Leben hinter Gittern – wird sich 2017 Franchescas sehnlichster Wunsch erfüllen und sie Teil einer tollen Familie werden dürfen?
Vorgeschichte:
Die wunderhübsche FRANCHESCA wurde vor zweieinhalb (!!!) Jahren in der Nähe der Tierpension angebunden gefunden. Die arme Maus weinte und jammerte fürchterlich. Ehrenamtliche Helferinnen wurden so auf sie aufmerksam.
Als sie sich der verzweifelten Hündin näherten, freute sie sich wie Bolle und ihr Schwanz war ein einziger Propeller und hörte überhaupt nicht mehr auf zu wedeln. So glücklich war sie, dass endlich jemand zu ihr kam.Da weit und breit kein anderer Mensch zu sehen war, zögerten die Frauen nicht lange und nahmen sie mit. Sie war so glücklich und folgte ihren Retterinnen sofort.
Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Franchesca ist eine sehr menschenbezogene und ausgesprochen freundliche Hündin.
Wir glauben, dass sie auch mit Kindern gut zurecht käme. Diese sollten aber größer und vor allem standfest sein, da sie ihn ihrem Übermut beim Spielen etwas grobmotorisch ist.
Wesen:
Leider wurde Franchesca im falschen Fell geboren und muss mit all den Vorurteilen leben, die dieser Rasse allzu oft entgegengebracht werden.
Dabei ist sie so eine liebe Hündin! Sie mag Menschen sehr und sie lässt sich sehr gerne streicheln und liebkosen. Sie ist aber keine extrem anhängliche Hündin, sondern eher ein etwas unabhängiger Typ. Franchesca hat also bisher absolut nichts falsch gemacht und so ist es umso trauriger, dass sie schon mehr als ihr halbes Leben ohne eine eigene Familie zubringen musste.
Obwohl sie schon ca. vier Jahre alt ist, ist sie noch sehr aktiv und verspielt (sie mag Ballspiele sehr gerne!). Ihre eigene Größe scheint sie im Spiel etwas zu unterschätzen und so müssen Hunde und Menschen in ihrer Umgebung standfest sein, um nicht von ihr über den Haufen gerannt zu werden. Ein bisschen Erziehung kann sie also definitiv noch gebrauchen!
Leider wurde sie in all den Jahren noch nicht ein einziges Mal zum Spaziergang außerhalb des Geländes der Tierpension ausgeführt. Daher können wir keine gesicherten Angaben machen, wie sie sich an der Leine verhält. Was wir aber mit Sicherheit wissen ist, dass sie keine ängstliche Hündin ist. Sie steht mitten im Leben und sie strahlt Persönlichkeit aus.
Wo soll Franchesca leben:
Für diese tolle Hündin suchen wir sehr aktive Menschen, die Zeit haben, sie mit Konsequenz und Liebe zu erziehen und viel mit ihr zu unternehmen, um sie artgerecht auszulasten.

Wir bitten Sie, bei ernsthaftem Interesse an Franchesca vorab zu klären, ob die Haltung dieser Rasse an Ihrem Wohnort erlaubt ist (bzw. welche Bedingungen erfüllt werden müssten). Wir helfen Ihnen dabei aber natürlich gerne!
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Franchesca"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück