Anzeige-Nr. 618155
vom 03.10.2017
32 Besucher

Bros sucht Zuhause oder Pflegestelle

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Polen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann Nothilfe e.V. (M. Rosskothen) 
57555 Mudersbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Bros

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Geburtsjahr: 2016

Größe: 45-50 cm, 12-15 kg

Kastriert:

Andere Hunde: grundsätzlich ja, er kann aber schon mal dominant werden

Katzen: eher nicht

Kinder: ja

Handicap: nein



Kürzlich ist Bros zu unseren polnischen Freunden gekommen. Jung, fröhlich, für jeden Spaß zu haben und wunderschön.

Er ist ein temperamentvoller junger Hundebub, der vor allem Hunde mag und sich an die menschliche Nähe erst gewöhnen muss.

Wir wissen nicht, wo er vorher lebte, gut ging es ihm sicher nicht, denn Menschen, die er nicht kennt, geht er aus dem Weg.
Dass man mit Zweibernern spielen und sogar kuscheln kann, muss er noch lernen. Das ist in einem so großen Tierheim natürlich nicht möglich.
Deshalb möchten wir es diesem zauberhaften kleinen Buben ermöglichen, bald einen Pflegeplatz oder sogar ein Für-immer-Zuhause zu finden, wo er die schönen Seiten der Hunde-Menschen-Familie kennen lernen darf.

Wer zeigt Bors die Menschen- und Hundewelt?

Der Kleine ist leinenführig, sehr aktiv, liebt lange Spaziergänge und viel Spaß mit Artgenossen. Deshalb wäre ein freundlicher Ersthund bei seinen neuen Menschen sicherlich eine große Hilfe.

Bitte lassen Sie Bros nicht lange warten!

Bros könnte im November bei Ihnen sein, wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.


Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bros sucht Zuhause oder Pflegestelle"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück