Anzeige-Nr. 619492
vom 05.10.2017
131 Besucher

Lamarca ... wenn ich nur könnte, wie....

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6,9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 02181- 4953521 oder 0172- 9237394


Beschreibung
Wenn ich nur könnte, wie ich wollte…

Bei unserem Besuch Ende Februar 2017 fiel uns auch die kleine, schwarze Hundedame Lamarca auf. Ihr Leben ist schnell erzählt, denn seit sie ein junger Hund ist, fristet sie ihr trostloses Dasein im Canile in Tortoli. Der Gedanke daran, dass die niedliche Hündin mit den lustigen Ohren dort in all den Jahren nichts erlebt und auch nichts kennengelernt hat von dem Leben außerhalb des Tierheims, machte uns traurig und wir beschlossen, ihr nun endlich eine Chance zu geben.

Als wir ihren Zwinger betraten, verkroch sie sich in die hinterste Ecke und hätte sich am liebsten unsichtbar gemacht. Als wir sie vorsichtig streichelten, schaute die Kleine uns angstvoll mit riesengroßen Augen an. Sie wusste nichts damit anzufangen, hat nie kennengelernt, wie schön es ist, liebevoll umsorgt und gekrabbelt zu werden. Außerhalb des Zwingers lief sie dann zunächst aufgeregt hin und her – unsere Anwesenheit verunsicherte sie und Lamarca wäre am liebsten zurück in ihren sicheren Zwinger gelaufen. Nach ein paar Minuten begann sie jedoch, alles zu beschnuppern und schien langsam etwas ruhiger zu werden.

Im September 2017 durfte die schüchterne Hündin glücklicherweise auf eine Pflegestelle reisen und nach den ersten Tagen berichtet diese von einer Hündin, die in ihrer Angst gefangen scheint. Sie würde gerne viel mutiger sein, traut sich aber noch nicht. Sie beobachtet alles interessiert aus sicherer Entfernung und die vorhandenen Hunde im Haushalt geben ihr Sicherheit. Mit ihnen gemeinsam traut Lamarca sich schon, das Pflegefrauchen zu begrüßen und wedelt dabei freundlich – so machen es die anderen ja schließlich auch. Die Küche ist ihr Lieblingsort und dahin läuft sie sogar schon ohne ihre vierbeinigen „Beschützer“. Spazieren gehen war ihr in den ersten Tagen ein Greul, all die vielen Eindrücke und Geräusche machten Lamarca Angst. Nach ein paar Tagen hat sie jedoch begriffen, dass es herrlich ist, die Nase auf den Spazierwegen einsetzen zu können und seit dem klebt ihr kleines Näschen am Boden fest und Lamarca saugt alle Gerüche in sich auf.

Lamarca wird noch viel Zeit benötigen, aber auch kleine Schritte führen zum Ziel. Der Weg dahin wird sicherlich etwas steinig werden, aber sie wird lernen, Ihnen zu vertrauen. Irgendwann wird sie wissen, wie schön es ist, ausgelassen, sorgenfrei und glücklich über grüne Wiesen zu toben und sich ihres Lebens zu erfreuen!

Wir suchen für Lamarca verständnisvolle Menschen, die bereits Erfahrung mit Angsthunden haben und sich im Klaren darüber sind, dass bei Lamarca Zeit, Geduld, Liebe und eine absolut sichere Führung gefragt sind. Ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, wird positiv zu ihrer Entwicklung beitragen und ist Bedingung für ihre Vermittlung.

Wenn Sie sich dieser Herausforderung stellen und diesen Weg mit ihr gemeinsam gehen möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Lamarca auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Lamarca ... wenn ich nur könnte, wie...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück