Anzeige-Nr. 619715
vom 05.10.2017
243 Besucher

Yehudit ist endlich weg von der Kette

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Hütehund (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05102-6546


Beschreibung
Update Oktober 2017

Yehudit ist am Samstag, den 9.September 2017 ins Tierheim von Apama umgezogen, nachdem die Mitarbeiter der Firma, wo die hübsche Hündin nun jahrelang an der Kette hing, sich verzweifelt an Araceli gewandt und ihr mitgeteilt hatten, dass ihr Chef die Perrera verständigt hätte, die Hündin abzuholen. Das konnte Araceli nicht zulassen und so fand sie noch ein freies Plätzchen, obwohl das Tierheim eigentlich völlig überfüllt ist. Die Perrera hätte den sicheren Tod für Yehudit bedeutet und davor konnte sie in letzter Minute bewahrt werden. Yehudit ist noch recht zurückhaltend den Menschen gegenüber und Ara vermutet, dass sie geschlagen und misshandelt wurde. Möchten Sie dieser tollen Hündin, die bislang noch nicht viel Gutes erfahren hat, endlich die Chance auf ein glückliches Leben ermöglichen? Wenn ja, dann melden sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit wir Yehudit auf ihre Reise in eine schöne Zukunft vorbereiten können. Alles Gute für dich Yehudit !!!

Stand Dezember 2016

Yehudit hat mittlerweile Unterschlupf auf einem Fabrikgelände gefunden, wo sie von den Mitarbeitern versorgt wird. Leider ist die arme Hündin vom Chef nicht erwünscht und er verlangt, dass sie demnächst verschwindet. Yehudit lebt z.Zt. an einer Kette und wir hoffen nun ganz schnell ein schönes Zuhause für sie zu finden, wo sie endlich erfahren darf, wie es sich anfühlt, ein geliebter Familienhund zu sein. Solange kein Platz im Tierheim frei ist, muss Yehudit an dieser Kette bleiben und kann sich nicht frei bewegen.

Stand Dezember 2014

Die liebe Yehudit tauchte eines Tages im Dezember 2013 im Industrieviertel eines Dorfes von Córdoba auf. Sie war zu diesem Zeitpunkt bereits hochträchtig und bekam dann am 15.1.2014 vier wunderhübsche Welpen. Die kleine Familie wurde von tierlieben Nachbarn mit Futter und Wasser versorgt, so dass sie wenigstens keine Not leiden mussten. Drei der Babys konnten von den Leuten vermittelt werden, aber für Yehudit und dem kleinen Atzel liessen sich keine Familien finden. Nun bitten uns die Nachbarn um Hilfe, da täglich mehr Autos und Lastwagen diese Gegend durchfahren und die Hunde ständig Gefahr laufen, überfahren zu werden. Araceli unsere Tierschutzkollegin vor Ort hofft nun, die beiden zu sich holen zu können, sobald ein Platz in ihrem Tierheim frei wird.

Infos aus Spanien

Rasse: Hütehund-Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. April 2012
Grösse: 60 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca. 40 kg
Kastriert: Nein
Krankheiten: Keine bekannt

Yehudit ist eine sehr gutmütige und liebe Hündin. Sie ist absolut sympathisch und nett, aber in ihrem Gesicht steht deutlich geschrieben, dass sie traurig ist. Vielleicht ist sie unglücklich, da sie nicht weiss, wo sie einen sicheren Ort für ihr Baby und für sich finden soll. Aber das wird sich hoffentlich bald ändern, denn wir hoffen, demnächst beide von der Strasse holen zu können.

( Araceli )

Möchten Sie Yehudit bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Yehudit ist endlich weg von der Kette"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück