Anzeige-Nr. 619921
vom 06.10.2017
403 Besucher

Bruno sucht sein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
BearbeitenLöschen
Tierart:

Hund

Rasse:

Dackel (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2-3 Jahre

Aufenthalt:
Privat
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation

Marie-Louise Herrmann
76593 Gernsbach

Telefon: 01711809936
Beschreibung
Bruno ist ein aufgeschlossener kleiner, liebevoller und verschmuster Wirbelwind. Ein vermutlich Terrier-Dackel-Mix, dessen Charakter sich auch genau in diesen Rassen widerspiegelt. Er ist verspielt, lebendig, ein Hans Dampf in allen Gassen, aber ebenso anhänglich und sehr schlau. Die richtigen Leute werden an dem kleinen Kerl pure Freude haben.

Aber Bruno (geschätzte 2-3 Jahre, 9,5 Kilo und 30 cm) ist nicht jedermanns Hund. Denn aufgrund seiner Vergangenheit, die nur er kennt, ist er eine momentan noch unsichere Fellnase und wenn ihm das neue Zuhause nicht die Sicherheit vermitteln kann, die der kleine Mann dringend braucht, übernimmt Bruno die Führung und dann kann es auch passieren, dass er schnappt. Wahrscheinlich u.a. der Grund, warum Bruno sein erstes Zuhause in Deutschland verloren hat und Unterschlupf in einer hundeerfahrenen Pflegestelle in 76593 Gernsbach gefunden hat. Seine Pflegemama ist verzaubert von Bruno, da er ganz tolle Anlagen hat und durch seine Terrierschlauheit sehr lernfähig und neugierig ist. Er ist auch im Wald trotz Jagdnase abrufbar, läuft sehr gut an der Leine und kann auch prima im Auto mitfahren. Stubenrein ist er nun auch und er hat sich super in das Rudel seines Pflegezuhauses integriert. Bruno hat dort auch eine neue Liebe gefunden. Amie, die 4 jährige Yorkshire-Terrier Hündin, die ein ähnlich lebendiges Temperament wie Bruno hat. Die beiden lieben es, zu spielen, durch den Garten zu jagen und toben den ganzen Tag. Daher wäre der kleine Bruno auch sicherlich von einer lebhaften Hündin begeistert. Denn wie sich bei Sozialkontakten mit anderen Hunden auf der Hundewiese zeigte, Bruno ist polyamourös, spricht, Hündinnen im Allgemeinen findet er klasse. Aber auch mit Rüden hat er seinen Spaß.

Das Einzige, woran Pflegefrauchen und Bruno momentan noch arbeiten ist, dass Bruno immer alles durch bellen kommentieren muss. Aber Dank Geduld, Wasserflasche und Schlauheit von Bruno wird auch das von Tag zu Tag besser, zumal Bruno auch innerlich immer mehr durch artgerechte Auslastung und Bachblütentherapie zur Ruhe kommt. Für neue Situationen wurde ihm fachgerecht ein Maulkorb antrainiert, den Bruno problemlos akzeptiert. So kann man ohne Gefahr für die Umwelt langfristig an seiner Angst vor neuen Situationen trainieren. Doch eines ist Gewiss: Bruno ist sicherlich ein kleiner Ferrari und garantiert kein Couch-Potato. Deswegen würden wir uns ein aktives, sportliches Zuhause für ihn wünschen, Garten wäre von Vorteil, da Bruno ein echter Flitzebogen ist. Aufgrund seiner momentan noch unsicheren Art sollte er auch nicht bei einer Familie mit kleinen Kindern einziehen. Aber Menschen, mit Terriererfahrung und vielleicht sogar einer Hündin wären ein Traum für Bruno. Seine Pflegemama ist der Ansicht: In den richtigen Händen hat Bruno durchaus das Potenzial, ein absoluter Traumhund zu werden.

Bruno, Mix, ca. 2-3 Jahre, kastriert, gechipt, geimpt, Mittelmeer-Check komplett negativ, macht einen durchweg gesunden Eindruck, darf nach positiver Platzkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 300 EUR einziehen. Er kann gerne jederzeit auf seiner Pflegestelle in 76593 Gernbach besucht werden.

Kontakt zur Pflegestelle: Marie-Louise Herrmann mobil 0171 1809936
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bruno sucht sein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück