Anzeige-Nr. 620007
vom 06.10.2017
127 Besucher

BONNI sucht seine eigenen Menschen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Pointer - Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAyuda Tierschutz 
74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 8930


Beschreibung
BONNI ist ein wirklich hübscher Pointer-Mischling. Er ist ca. ein Jahr 
alt und geschätzte 55-60 cm groß. Er wurde zusammen mit seiner Schwester KLAUDIE auf einem Landstück in Rota (Spanien) gefunden. Möglicherweise hat die beiden dort jemand über den Zaun geworfen, doch genauere Angaben gibt es leider nicht. Als sie dort gefunden wurden, waren sie jedoch sehr schmutzig und über und über voll mit den lästigen Bewohnern namens „Zecke“ und „Floh“. Vom Verhalten her ist Bonni etwas stürmischer als seine Schwester. Er ist freundlich, verspielt aber einfach etwas -grobmotorischer-. Kinder sollten daher schon ab 12 Jahre aufwärts sein :-) Auch er liebt die Nähe zum Menschen und verträgt sich super mit anderen Artgenossen. Ob er sich auch mit Katzen verträgt wird noch getestet. Bis zu seiner Abreise wird er gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein. Bonni ist noch ein Junghund und dementsprechend neugierig auf die große weite Welt. Wie es sich für einen vernünftigen Rüden gehört möchte er möglichst viel davon erkunden, was natürlich nur mit einer eigenen Familie möglich ist. Gegen eine Kostenerstattung von 350€ und mit Schutzvertrag wird sich unser BONNI dann mit viel Liebe und guter Hoffnung auf den Weg in sein neues Zuhause im Glück machen. Wo wird sich dieses wohl für ihn finden?
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BONNI sucht seine eigenen Menschen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück