Anzeige-Nr. 620353
vom 07.10.2017
61 Besucher

Laika

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0931/4174361


Beschreibung
Die junge Laika ist eine Zuckerschnute! Unsere Tierschützer fanden sie auf der Straße, bis auf die Knochen abgemagert. Ihr Hunger war so groß, dass sie die ganze Hand ihrer Pflegerin in den Mund nahm, wenn diese ihr ein Leckerli gab. Mittlerweile hat Laika verstanden, dass sie keinen Hunger mehr erleiden muss. Wir vermuten, dass sie dem Bauern, dem sie gehörte, weggelaufen ist. Die Junghündin wurde wahrscheinlich seit sie einige Wochen alt war an einer Kette hielt, damit sie das Grundstück bewachte. Als man die süße Maus fand, trug sie noch das alte Halsband, an dem ein Stück der Kette befestigt war.

Laika ist in jederlei Hinsicht eine tolle Mischlingshündin, vielleicht mit etwas Schäferhundgen. Sie ist wunderschön, ihr Fell wirkt je nach Lichteinfall schwarz oder dunkelbraun mit Rotstich. Dazu die flauschigen Schlappohren und die wachen Augen, die – so scheint es – ein Versprechen geben wollen. Das Versprechen, sich größte Mühe zu geben, um ihren neuen Besitzern zu gefallen, dankbar jede Berührung und jedes bisschen Aufmerksamkeit anzunehmen und ihr Leben lang treu an der Seite ihrer Menschen zu sein.

Obwohl Laika wahrscheinlich von ihrem Besitzer nicht gut behandelt wurde, ist sie eine liebevolle, freundliche Hündin. Sie ist aufgeschlossen und liebt den Kontakt zu Menschen. Mit den Rüden und Hündinnen, mit denen sie zusammenlebt, versteht sie sich gut. Ausgiebige Gassirunden, Kontakt zu Artgenossen und viel Spaß und Spiel würden Laikas Herz höher schlagen lassen. Etwas Erziehung täte der lernwilligen Hündin gut und ihren perfekten Tag würde sie gerne mit einer gemeinsamen Kuschelrunde abschließen.

Laika hat im Tierheim erstmals erfahren, dass Hände streicheln können und genügend Futter für alle da ist. Die Hündin muss sich im Paradies wähnen. Dass es noch so viel mehr gibt, eine eigene Familie, tägliche Spaziergänge, Hundespielzeug, Wiesen und Wälder, ein warmes Körbchen in Sichtnähe zu Herrchen oder Frauchen, ahnt die schöne Junghündin nicht.

Falls Sie der Mensch sein möchten, der dies für Laika ändert, melden Sie sich. Laika ist frei von Leishmaniose und Filarien und hat ihren EU-Heimtierpass schon in der Pfote.


Moni Barth
sandi.barth@web.de
Festnetz: 09367/3723
Mobil: 0170/8608267
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Laika"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück