Anzeige-Nr. 620989
vom 08.10.2017
61 Besucher

Teana sucht ein liebevolles Heim

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 069 95093679


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 04. September 2013
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 60 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: negativ, Ehrlichiose pos. (nicht aktiv)
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, wenn älter
Besonderheiten: verkürzte Rute
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 32457 Porta Westfalica

Teana landete Anfang September 2015 im Canile Arzachena. Näheres zu ihrer Vorgeschichte kennen wir nicht. Wahrscheinlich ist sie – wie so viele herrenlose Hunde auf Sardinien – von Mitarbeitern der Ordnungsbehörde aufgegriffen und im Canile abgeliefert worden. Sie hatte das Glück, sich mit einer anderen freundlichen Hündin das Gehege teilen zu dürfen. Freunde unseres Vereins besuchten Ende September das Canile, um eine bestimmte Hündin näher kennenzulernen. Diese Hündin zeigte sich jedoch extrem scheu und zurückhaltend, so dass schweren Herzens der Gedanke an eine Adoption verworfen wurde. Aber es sollte dann eine andere Hündin die Chance auf ein tolles Zuhause bekommen. Beim Rundgang durch das Canile fiel dann eine aufgeweckte, freundliche und zugängliche Hündin ins Auge, und die Entscheidung fiel schnell, dass es die Hündin „Teana“ sein sollte. Wir wurden informiert und leiteten alles in die Wege, um Teana nach Deutschland zu bringen, wo sie schon sehnsüchtig von ihrem neuen Frauchen erwartet wurde. Tja, und dann der Schock: Es war die „falsche“ Hündin. Nachforschungen ergaben schließlich, dass eigentlich die andere, viel kleinere Hündin gemeint war, mit der Teana in dem Gehege zusammenlebte.

Auch wenn die Geschichte nun sehr unglücklich gelaufen war und Teana wegen ihrer Größe leider nicht zur Adoption in Frage kam: Für die hübsche und liebenswerte Hündin hatte die ganze Aktion natürlich ihr Gutes. Sie konnte das Canile verlassen und hat nun auf unverhoffte Weise die Chance auf ein schönes Leben in einer netten Familie, so wie es eigentlich ja jedes Tier verdient.

Teana zeigt sich nach wenigen Tagen in Deutschland als sehr verschmust und gelehrig, sie hat aber durchaus ihren eigenen Kopf. Die völlig neuen Geräusche in ihrer Umgebung bereiten ihr teilweise noch Unbehagen, doch es wird bereits fleißig daran mit ihr gearbeitet. Sie genießt ihr neues Leben sichtlich und holt jetzt alles nach, was sie bisher versäumt hat.

16. Juli 2016:
Teana hat sich mittlerweile super auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Sie ist sehr auf ihre Menschen fixiert, liebt die Aufmerksamkeit und vor allen Dingen das gemeinsame Kuscheln. Sie ist stubenrein, läuft bereits gut an der Leine, ist sehr aufmerksam und auch lernwillig. Am Hundeeinmaleins wird fleißig gearbeitet und die schlaue Hündin macht tolle Fortschritte.

Teana hat das Schwimmen für sich entdeckt und liebt das gemeinsame Spielen und Toben mit Artgenossen. Teana verfügt über viel Energie und würde sich daher sehr über ein Zuhause bei aktiven Menschen freuen, die sie entsprechend geistig und körperlich auslasten. Wir sind uns sicher, dass diese tolle Hündin mit ein wenig Erziehungsarbeit zu einer wunderbaren Begleiterin auf vier Pfoten wird.

30. März 2017:
Fast ein Jahr ist vergangen und die hübsche Teana wartet immer noch auf ihre Menschen. Kürzlich wurden tolle Bilder geknipst, mit denen Teana vielleicht endlich ihr eigenes Zuhause findet. Fotografin Sabine Oellermann hatte sich für ein ehrenamtliches Shooting angeboten. Ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Sabine. Wir hoffen sehr, dass dank deiner Bilder Teanas neues Zuhause nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Beim Shooting hat Teana toll mitgemacht, obwohl sie zuerst etwas skeptisch war. Auf der Wiese wurde Fotografin Sabine nach einer kurzen Zeit neugierig beschnuppert und nach einigen Leckerchen konnte Teana auch problemlos gestreichelt werden. Das Eis war somit schnell gebrochen :-)

Teana hat schon tolle Fortschritte gemacht. Grundkommandos werden befolgt und das kleine Hundeeinmaleins sitzt. Die Aufmerksamkeiten, das Spazierengehen und vor allen Dingen das Kuscheln mit ihrem Pflegefrauchen ist das Größte für Teana. Sie fährt problemlos im Auto mit und freut sich, wenn sie ihren Menschen bei sich hat.

Alleine ist sie nach wie vor nicht gerne, daher wäre ein neues Zuhause ideal, in dem sie nicht lange alleine bleiben muss, oder einen Hundefreund an ihrer Seite hat, mit dem sie sich die Zeit vertreiben kann.

Wo sind die Menschen, bei denen Teana endlich ankommen darf?

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sabrina Hiemer
Fon: 069 95093679
Mobil: 01577 3517742
E-Mail: sabrina.hiemer@protier-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Teana sucht ein liebevolles Heim"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück