Anzeige-Nr. 620998
vom 08.10.2017
48 Besucher

Bobboi sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 069 95093679


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: Juni 2016
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mix
Schulterhöhe: 65 cm (Stand 05. Mai 2017)
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Sardinien

Die Geschwister Barbie und Bobboi gehörten einem Schäfer. Doch plötzlich wollte er die beiden nicht mehr, wollte sie -auf's Land bringen- - die beschönigende Formulierung für -entsorgen-. Glücklicherweise konnte man ihn überzeugen, dies nicht zu tun. So kamen die beiden hübschen Geschwister zunächst zu einer Kollegin in Sassari, die sie aber nur kurzzeitig aufnehmen konnte. Da unsere andere Kollegin in Sassari aber gerade ein Gehege frei bekam, konnten Barbie und Bobboi dorthin umziehen, wo sie nun bleiben können, bis wir sie nach Deutschland holen können.

Barbie und Bobboi sind Fremden gegenüber anfangs etwas schüchtern. Sie haben vermutlich bei ihrem Vorbesitzer nicht viel Gutes erlebt. Aber tauten uns gegenüber erstaunlich schnell auf, und genossen es, beschmust zu werden und fanden die Fotosession sehr spannend. Leider konnten wir die beiden nicht in voller Schönheit fotografieren: Es regnete seit Tagen ja schon in Strömen, und entsprechend matschig waren die Gehege. Aber man sich sicherlich gut vorstellen, wie hübsch sie aussehen, wenn sie frisch gebadet sein werden.

Für Barbie und Bobboi suchen wir nun die endgültigen Zuhause. Da die beiden ganz offensichtlich einiges Maremmanoblut mitbekommen haben, vermitteln wir sie nur in das passende Umfeld. Herdenschutzhund-Erfahrung oder die Bereitschaft, sich über die speziellen Bedürfnisse der Rasse zu informieren und ihnen Rechnung zu tragen, sind unabdingbar.

30. Mai 2017:
Während unserer Projektreise im Mai 2017 besuchten wir auch unsere Kollegin Ester. Wir freuten uns sehr, Barbie und Bobboi wiederzusehen. Die beiden sind zu prachtvollen Maremmani herangewachsen. Beide haben einen wunderbaren Charakter, und dass sie immer noch nicht ihre endgültigen Familien finden konnten, ist für uns unverständlich.

Für die flauschigen Hundekinder Barbie und Bobboi suchen wir nun endgültige Zuhause - eigene Familien, auf die sie schon so lange warten. Da die beiden ganz offensichtlich einiges Maremmanoblut mitbekommen haben, vermitteln wir sie nur in das passende Umfeld. Herdenschutzhund-Erfahrung oder die Bereitschaft, sich über die speziellen Bedürfnisse der Rasse zu informieren und ihnen Rechnung zu tragen, sind unabdingbar.



Wenn Sie wissen, dass ein Welpe nicht nur süß und goldig ist, sondern auch viel Arbeit und vor allem Verantwortung für ein langes Hundeleben bedeutet, würden wir uns freuen, wenn Sie einem der bezaubernden Hundekinder ein Zuhause schenken.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sabrina Hiemer
Fon: 069 95093679
Mobil: 01577 3517742
E-Mail: sabrina.hiemer@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bobboi sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück