Anzeige-Nr. 621706
vom 08.10.2017
35 Besucher

Masja - Wünscht sich Heim m. Artgenossin

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
6 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere aus Russland e.V. 
22307 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Jeden Sommer werden vor dem Wohnblock, in dem unsere Tierschutz-Kollegin Katharina wohnt, unerwünschte Frühlings-Nachkommen von Katzen einfach kaltblütig ausgesetzt. Dabei sind die kleinen Geschöpfe auf sich alleine gestellt und haben eine panische Angst, denn plötzlich sind sie ohne ihre Mutter in der großen und lauten Welt alleine … An einem frühen Sommermorgen hörte unsere Helferin Katharina einen lautes und durchdringendes Mauzen, Katharina wollte eigentlich so gerne weiterschlafen, denn ihre Pflegestelle platze zu diesem Zeitpunkt wie eigentlich immer, sowieso schon aus allen Nähten, aber das arme Katzenkind tat ihr so Leid, dass sie doch aufgestanden ist um zumindest nachzuschauen.

Als sie das kleine, verlassene Häufchen Elend sah, mit seinen riesengroßen Augen voller Angst, die Katharina hoffnungslos anstarrten, konnte Katharina natürlich nicht einfach wieder weggehen, da ihr Tierschützer-Herz einfach viel zu groß ist. Und so hat sie die Kleine auf ihre Pflegestelle mitgenommen.

Das kleine Katzenmädchen wurde Masja getauft. Masja war zu diesem Zeitpunkt ca. 2,5 Monate alt und kannte alle Regeln des Verhaltens in einer Wohnung, d.h. sie war stubenrein und kannte alle gewöhnlichen Geräusche eines Haushalts. Katharina beschreibt Masja als ein sehr soziales und gut erzogenes Katzenmädchen, das sich gut mit ihren Artgenossen und Hunden versteht. Zu Menschen ist Masja auch sehr lieb und zutraulich, sie lässt sich gerne streicheln und freut sich, wenn ihr Mensch Zeit für gemeinsame Spiele hat. Masja zeigt sich bisher zwar als aufgewecktes Mädchen, aber ihre Spiellust ist begrenzt, daher benötigt sie in ihrem neuen Zuhause mindestens eine soziale Artgenossin, die an den gemeinsamen Spielen teilnimmt, aber auch das Chillen mit Masja akzeptieren und teilen würde. Mit einem hyperaktiven oder rabiat spielenden Artgenossen wäre unsere Masja auf jeden Fall überfordert.

Unsere Masja ist ca. 6 Monate alt (Stand Oktober 2017), weiblich (noch nicht kastriert, wird aber demnächst gemacht), geimpft, entwurmt, gechipt und wird auf FIV und FeLV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Selbstverständlich ist unsere Masja stubenrein. Wie alle unsere Katzen, wird auch Masja in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Diese bescheidene und liebenswerte junge Katze befindet sich auf unserer Pflegestelle in Krasnodar. Sobald wir eine passende Familie für sie finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.

Da wir damit rechnen, dass Masja noch einige Zeit bis zur Vermittlung brauchen wird und die kleine Katzendame sich gerade im Wachstum befindet und dadurch einen erhöhten Energiebedarf aufweist, würden wir uns über einen oder mehrere Futterpaten für Masja sehr freuen. Den Patenschaftsantrag für das niedliche Tiger-Mädel gibt’s auf unserer Homepage.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Masja - Wünscht sich Heim m. Artgenossin"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück