Anzeige-Nr. 621851
vom 08.10.2017
249 Besucher

Ursula

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 08122-85362 oder 0177-6498587


Beschreibung
Geboren: 24.07.2017
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Rifugio Sardinien

Als wir die hübsche Hündin Bella im Sommer bei uns im Rifugio aufgenommen hatten, war uns bewusst, dass wir nicht nur für sie die Verantwortung übernehmen werden, sondern auch für ihre Babys, denn Bella war trächtig. Ende Juli sind dann auch acht wunderbare Welpen zur Welt gekommen, drei Mädchen und fünf Jungs. Bella hat sie sehr liebevoll umsorgt und großgezogen. Sie war eine sehr geduldige Hunde-Mama und hat ihre Welpen trotz spitzer Milchzähne lange gesäugt.

Nun sind die Welpen aber groß genug, um ohne ihre Mama die Welt zu erkunden und daher ist es an der Zeit, für jeden der Kleinen eine Familie zu suchen. Wie so oft ist auch bei diesen Welpen der Vater leider unbekannt. Bella ist ein bretonischer Spaniel-Mix mit einer Schulterhöhe von ca. 40 cm.

Ursula ist das zweite beige Mädchen im Wurf. Sie hat Sommersprossen auf dem Nasenrücken und einen herzförmigen weißen Fleck auf der Stirn. Sie ist Welpen typisch verspielt, lässt keine Gelegenheit aus einem Besucher im Gehege hinterher zu jagen, um sich Streicheleinheiten ab zu holen, aber auch um ihre Zuneigung zu zeigen.

Update 30.10.2017:

Nun da die Welpen schon drei Monate alt sind, kann man den Bretonen/Setter-Mix (Mama Bella) gut in ihnen erkennen. Die Fellstruktur und der Körperbau, insbesondere bei Ugo, Uper, Ursula , Uvetta, Udi und Unit, lässt jedoch auch vermuten, dass ein Maremmano-Mix enthalten ist.

Der Bretone wie auch der Setter zeichnet sich durch seine hohe Bindungsfähigkeit, Treue und Intelligenz aus. Sie zählen zu den ausgeglichenen, kinderlieben und anschmiegsamen Hunderassen, die einen sanftmütigen Charakter haben. Beide Hunderassen freuen sich über viel Auslauf und Abwechslung, sei es in langen Wanderungen oder durch Beschäftigungen wie Nasenarbeit oder Apportieren. Zu Hause sind sie liebe, ruhige und freundliche Hunde, die jedoch ein Haus mit eingezäuntem Garten benötigen.Der Maremmano bringt zusätzlich Ruhe und Eigenständigkeit, gepaart mit einem guten Wach- und Schutzinstinkt, mit. In dieser Kombination sind die Welpen ganz sicher eine gelungene Mischung. Wie ausgeprägt welcher Charakterzug einmal sein wird, können wir heute natürlich noch nicht sagen.

Ursula wird von unseren Kolleginnen als sehr aufgeweckt, neugierig und wachsam beschrieben, die sich aber auch über Streicheleinheit freut. Auf dem Kopf hat sie einen herzförmigen Farbfleck. Ursula wird voraussichtlich ca. 50 cm groß werden.

In den letzten Wochen ist Ursula schon öfter an der Leine spazieren geführt worden und hat dabei Autos, Motorräder und Radfahrer kennen gelernt. Auch durfte Ursula einen Ausflug mit dem Auto in die Stadt machen, wo sie viele neue Eindrücke gewonnen hat. Sogar ein Besuch in der Eisdiele stand auf dem Programm. Sie hat das alles toll gemeistert und keinerlei Ängste gezeigt.

Ursula wartet nun sehnsüchtig auf ihre Familie, die sie durch die Prägephase hindurch begleitet, an unterschiedliche Alltagssituationen heranführt und so aus ihr einen souveränen Begleiter macht. Unser Wunsch für Ursula ist ein hundeerfahrenes Zuhause, das offen für ihr Wesen ist und sie mit Einfühlungsvermögen und Geduld respektvoll und konsequent erzieht.

Haben Sie sich in diese kleine Schöne verguckt und haben genug Geduld und Zeit, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Ursula ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com

Wir vermitteln bundesweit.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ursula"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück