Anzeige-Nr. 621976
vom 09.10.2017
480 Besucher

MALI-Notfall a.d.Tötung! (B)

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Malinois (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFelixhof e.V. 
37574 Einbeck

Telefon: 05565-9999399


Beschreibung
Mali,

geb. 05/2012, 57cm

Mali wurde von den spanischen Kollegen aus einer Tötung gerettet. Dort kam er an mit einem gebrochenen Vorderbein, einer offenen Wund, leider hatte sich alles bereits entzündet und war auf den Knochen übergegangen. Die einzige Option war die Amputation des Beines.
Mali stört das garnicht! Er ist ein aktiver Hund, möchte lernen, spielen und ist sehr lieb. Zu Menschen und zu anderen Hunden. Im Moment lebt er mit einer Hündin zusammen im Zwinger.
Mali wurde vorsichtshalber behandelt, da sein Leishmaniose-Test grenzwertig war (Infos dazu auf unserer Homepage (www.Felixhof.de). Es geht im gut, er selber hat keine Symptome aber die Kollegen sind da immer sehr ordentlich.
Mali wartet bis zur Vermittlung im spanischen Tierheim.



Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MALI-Notfall a.d.Tötung! (B)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück