Anzeige-Nr. 622090
vom 09.10.2017
78 Besucher

Wunderschöne Panda

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Panda

Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Rasse: Siam-Mix
Alter: geb. ca. 12/2014
Farbe: trikolor
Im Tierheim seit: 11/2016 (davor ab 9/2016 in PS)
Aufenthaltsort: Tierheim in Albolote/Granada, Spanien

Vorgeschichte:
Panda wurde auf der Straße geboren und lebte dort eine Zeitlang auf sich allein gestellt und gebar auch mehrfach Junge, bis jemand auf die Idee kam, sie kastrieren zu lassen. Sie wurde dann auch privat in Pflege genommen. Doch leider geschah auf der Pflegestelle ein Unglück: Panda fiel vom ungesicherten Balkon und brach sich ein Bein. Die Pflegefamilie ließ sie tierärztlich versorgen und sie erholte sich komplett von diesem Sturz. Doch danach konnte die Pflegefamilie sich nicht mehr um sie kümmern und so brachten sie Panda zu uns ins Tierheim.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Panda zeigt sich anfangs fremden Menschen gegenüber reserviert. Sie braucht eine Weile, um Vertrauen zu fassen. Wenn man sie in Ruhe ankommen lässt, wird sie aber bald sehr zutraulich und verschmust.

Aufgrund ihrer anfänglichen Scheu möchten wir sie nicht in eine Familie mit Kindern vermitteln.

Wesen:
Die wunderhübsche Samtpfote ist eine sehr ruhige und entspannte Katze, wenn man von ihrer anfänglichen Scheu mal absieht. Sie braucht länger als eine „normale“ Katze, um aufzutauen. Aber ist das Eis erst einmal gebrochen, dann ist sie sehr verschmust und anhänglich. Verspielt ist sie nicht.

Sie ist stubenrein und man kann sie problemlos stundenweise allein Zuhause lassen.

Wir möchten sie nur als reine Wohnungskatze vermitteln, da ihr aufgrund ihrer Scheu draußen zu viele Gefahren drohen würden. Eine Wohnung mit einem – ganz wichtig! – katzensicher eingezäunten Balkon wäre ideal für sie.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Panda ist sehr gut mit ihren Artgenossen beiderlei Geschlechts verträglich. Sie wäre gut als Zweitkatze geeignet.

Krankheiten:
Negativ auf FeLV und FIV positiv

Wo soll Panda leben:
Für Panda suchen wir Menschen mit Katzenerfahrung, besonders im Umgang mit etwas scheuen Katzen. Ihre neuen Besitzer brauchen viel Geduld und sollten sehr souverän, aber auch sehr ruhig mit ihr umgehen, damit sie schnell Vertrauen fassen kann.

Da wir sie nur in Wohnungshaltung vermitteln, sollte ein katzensicher eingezäunter Balkon vorhanden sein, damit sie auch mal die Sonne in natura genießen kann. Freigang soll sie aufgrund ihrer Scheu nicht bekommen.

Wer möchte die zauberhafte Katzendame bei sich aufnehmen und ihr Liebe und Geborgenheit schenken? Bitte melden Sie sich bei uns. Wir beantworten Ihnen gerne alle weiteren Fragen.

Ausreise:
Panda ist bei Übergabe geimpft, gechipt und kastriert



Eigenschaften
Wohnungskatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wunderschöne Panda"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück