Anzeige-Nr. 622375
vom 09.10.2017
137 Besucher

Shiro sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmano-Schäferhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 09942 5250


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 15. Januar 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Schäferhund-Mix
Schulterhöhe: ca. 60 cm (Stand: 03. Juli 2017)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, noch zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 94234 Viechtach

Eine Familie aus Valledoria bat uns im April 2017 um Hilfe: Ihre Maremmanohündin, die auf einem Grundstück außerhalb des Ortes eine kleine Herde bewacht, hatte drei Babys bekommen. Vater ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Pastore Tedesco (Deutscher Schäferhund), der dort in der Nachbarschaft lebt. Die Familie wollte die Kleinen Viole, Vera und Brüderchen Vico nicht auf Sardinien vermitteln, sondern wünschte sich gute Zuhause bei lieben Menschen für sie. Da sie selbst in einem Reihenhaus mitten im Ort wohnen, konnten sie leider keinen der Welpen selbst behalten (Die Mutterhündin wurde inzwischen durch uns kastriert, um weiteren Nachwuchs zu verhindern).

Soweit die Geschichte, die uns erzählt wurde. Vor ein paar Wochen stellte sich dann aber heraus, dass es vier Geschwister gewesen waren und man ein Brüderchen schon sehr früh an -gute Bekannte- vermittelt hatte. Und nun - oh, welche Überraschung - war aus dem niedlichen, tapsigen Welpen ein richtiger Hund geworden ... Was die Familie wohl erwartet hatte, wenn Mama eine Maremma und der Vater ein Schäferhund ist? Wie dem auch sei, der Welpe, den man übernommen hatte, weil -die Kinder ihn so gern zum Spielen haben wollten-, ist nun nicht mehr klein und niedlich und muss deshalb jetzt weg.

Um ihm ein ungewisses Schicksal zu ersparen (Abschiebung in ein Canile oder ein Leben als Kettenhund), haben wir natürlich zugesagt, auch Shiro in unsere Vermittlung zu nehmen.

Shiro ist ein wundervoller junger Hund. Er ist nicht nur sehr hübsch, sondern auch sehr freundlich und aufmerksam, will seinem Menschen gefallen. Er kennt schon einige Kommandos und nimmt Leckerchen vorbildlich sanft aus der Hand. Was er jetzt braucht, ist eine Familie, an die er sich wirklich binden darf, und die ihn als neues Familienmitglied aufnimmt und seine Treue zu schätzen weiß.

07. Oktober 2017:
Shiro durfte auf seine deutsche Pflegestelle reisen. Möchten Sie und Ihre Familie dem lieben -Riesen- die Chance auf ein gutes, artgerechtes Leben geben? Da Shiro einige Maremmanogene in sich trägt, stellen wir an sein neues Zuhause auch besondere Anforderungen. Wir suchen geeignete Menschen, die über Herdenschutzhund-Erfahrung verügen bzw. die bereit sind, sich mit der Rasse auseinanderzusetzen und über die Besonderheiten zu informieren. Passende häusliche Gegebenheiten sollten vorhanden sein. Wenn diese Voraussetzungen auf Sie zutreffen und Shiro Ihr Herz erwärmt hat, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Claudia Meidinger
Fon: 09942 5250
Mobil: 0160 94113803
E-Mail: claudia.meidinger@protier-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Shiro sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück