Anzeige-Nr. 622675
vom 10.10.2017
72 Besucher

Powerpaket Yaco

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
Geschlecht: Rüde
Kastriert: noch nicht
Rasse: Boxer
Alter: geb. ca. 11/2016
Größe: ca. 55-58 cm
Farbe: braun gestromt
Aufenthaltsort: Tierheim seit 15.09.2017
Tierheim in Albolote/Granada, Spanien

Vorgeschichte:
Yaco wurde von seinem Vorbesitzer vernachlässigt. Nachbarn informierten uns und wir fuhren hin, um uns ein eigenes Bild zu machen. Wir merkten schnell, dass der Mann überhaupt kein Interesse an seinem Hund hatte und wir mussten gar nicht lange mit ihm diskutieren. Er übergab uns Yaco ohne mit der Wimper zu zucken.

Gut für Yaco, denn nun stellen wir sicher, dass er in die besten Hände der Welt kommt und er ein geliebtes Familienmitglied wird!

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Yaco ist ein total netter, menschenbezogener und freundlicher Rüde. Er geht offen und fröhlich auch auf völlig fremde Menschen zu.

Mit Kindern wird er sicherlich gut klarkommen.

Wesen:
Ganz seinem jugendlichen Alter entsprechend, ist Yaco ein sehr aktiver und auch sehr spielfreudiger Hund; Stichwort: „Ball-Junkie“, er könnte stundenlang Bälle apportieren. Wenn man irgendwann keine Lust mehr hat, ihm Bälle zu werfen, dann zwickt er einen schon mal vorsichtig, damit der Spaß für ihn weitergeht. Er hat wirklich Hummeln im Hintern und braucht viel Auslastung und Bewegung, um glücklich zu sein. Er versucht auch, seine Zwingergenossin zum Spielen aufzufordern, aber ASIA hat keine Lust dazu.

Wir waren noch nicht spazieren mit ihm. Wir vermuten, dass er aus Übermut sicherlich ein bisschen an der Leine ziehen wird. Yaco wird definitiv noch eine gute Portion Erziehung brauchen, um sein Temperament in gezügelte Bahnen zu lenken.

Aber, da er sehr menschenbezogen ist und immerzu die Aufmerksamkeit sucht, sind wir sicher, dass er bei ausreichender Bewegung, geistiger Auslastung und eben auch konsequenter Erziehung schnell lernen wird, was sich für einen anständigen Hund heutzutage so gehört und dann wird er ein wirklich toller Familienhund sein.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
In seinem bisherigen Zuhause lebte er mit einem Rüden problemlos zusammen. Im Tierheim teilt er seinen Zwinger mit einer Hündin. Er ist also gut verträglich, bellt andere Hunde auch nicht an und zeigt auch kein Territorialverhalten. Er wäre sicherlich gut als Zweithund geeignet – besonders zu einem spielfreudigen Hund!

Ob er Katzen mag wissen wir nicht. Auf Anfrage können wir ihn aber gerne für Sie testen.

Wo soll Yaco leben:
Für Yaco suchen wir sehr aktive Menschen, die in der Lage sind, einen agilen Hund wie ihn körperlich und geistig auszulasten. Dazu braucht man viel Zeit. Diese muss auch noch in seine konsequente Erziehung gesteckt werden. Da er ein intelligenter junger Bursche ist, glauben wir, dass auch ambitionierte Hundeanfänger gut mit ihm zurechtkommen.

Er könnte gerne in eine Familie mit oder ohne Kinder vermittelt werden. Es wäre schön, wenn ein ebenso aktiver, spielfreudiger Hund vorhanden wäre. Das ist aber keine Vermittlungsvoraussetzung. Es würde nur die künftigen Besitzer „entlasten“, wenn Yaco regelmäßig mit einem gleichstarken Hund toben könnte. Aber so etwas funktioniert natürlich mit einem netten Hund aus der Nachbarschaft.

Wir können uns gut vorstellen, dass Yaco nach erfolgreicher Grunderziehung ein idealer Begleiter für Jogger, Radfahrer, Wanderer etc. wäre.

Möchten Sie unserem Prachtburschen ein tolles neues Zuhause schenken? Glauben Sie, dass Sie ihm gerecht werden? Dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.

Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.

Ausreise:
Yaco ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.


Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Powerpaket Yaco"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück