Anzeige-Nr. 622922
vom 10.10.2017
810 Besucher

Luis sitzt noch in der Perreira

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Grand Basset Griffon Vendéen (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzGriffon and Friends e.V. 
64319 Pfungstadt

Telefon: 06157-807884


Beschreibung
Unser junger Grand Basset Griffon Vendéen- Bub wurde wie seine große Freundin Luisa beschlagnahmt, da die Verhältnisse so katastrophal waren, dass die Polizei eingreifen musste! Und das will schon was heißen, wenn in Spanien ein Hund beschlagnahmt wird.

Wir würden die zwei sofort zu unserer spanischen Kollegin Elena bringen lassen! Und ihn aus dem VIEL zu kleinen -Gefängnis- rausholen! ABER uns fehlt das Geld dazu! Jetzt ist Luis auch noch übel gebissen worden und befindet sich auf der Krankenstation.
_________________________________________________________

Update 12. Oktober 2017:
Luis hat den Angriff überlebt, ist aber noch auf der Krankenstation. Wir hoffen, dass er bald bei Elena einziehen kann.
__________________________________________________________

Wir suchen dringend Paten! Oder direkt jemanden, der dem Griffon-Bub ein Zuhause schenkt!

Alle unsere Hunde befinden sich in Spanien und können vorab nicht in Deutschland besichtigt werden.

Die Vermittlungskosten belaufen sich auf 350 Euro.

Weitere Infos unter

https://www.griffon-and-friends.de/vermittlung/griffon/

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Luis sitzt noch in der Perreira"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück