Anzeige-Nr. 623201
vom 11.10.2017
28 Besucher

Bia - ein kleiner Sonnenschein

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Bia wurde zusammen mit ihrer Mama Anoush und ihrer Schwester Lisha in einem Karton direkt vor dem Tor der Finca ausgesetzt. Die, welche das taten, haben sie sogar gut versorgt, mit Trocken-und Feuchtfutter und mit Wasser, wie man auf den Fotos sehen kann. Dann haben sie geklingelt und sind schnell weggefahren. Als eine der Tierschützerinnen das Tor öffnete, war von ihnen nichts mehr zu sehen.
Warum sie Bia, ihre Mama Anoush und ihre Schwester Lisha ausgesetzt haben, werden wir wohl nie erfahren. Immerhin: die drei wurden wohl bis dahin gut behandelt. Alle drei haben keinerlei Angst vor Menschen, und Mama Anoush ist sogar sehr verschmust. Jetzt sucht die kleine Familie von der Finca aus ein neues Zuhause, in dem sie hoffentlich für immer bleiben kann. Derzeit leben die drei noch in einem Käfig der Quarantänestation. Dort werden sie wohl auch noch lange ausharren müssen. Denn die Finca platzt aus allen Nähten. Im Moment weiß keine der Tierschützerinnen, wo sie all die vielen Babys dieses Jahres unterbringen können. Neue Gehege müssten gebaut werden, um besser differenzieren zu können. Aber woher das Geld nehmen, stehen die Tierschützer doch schon bei ihrem Tierarzt tief in der Kreide.

Update 21.12.2016
So hübsch sieht Bia heute aus! Inzwischen lebt sie, ebenso wie ihre Schwester Lisha, nicht mehr im Käfig, wie man sehen kann, sondern konnte in einer Gruppe gleichaltriger Katzen umziehen. Dort gefällt es ihr sehr gut.
Während Mutter Anoush inzwischen adoptiert wurde und in Deutschland lebt, warten ihre beiden Babys noch auf der Finca darauf, dass sich jemand in sie verliebt. 9 Monate ist Bia inzwischen alt geworden, sie ist ein kleiner Sonnenschein, eine ganz unkomplizierte Katze, die sich überall schnell einleben würde. Mit ihren Freundinnen und Freunden versteht sie sich prächtig. Nur an der eigenen Familie, daran hapert es noch. Aber vielleicht klappt es ja jetzt. Und wenn es recht ist, würde Bia gern auch ihre Schwester Lisha mitbringen, oder auch jemand anderes von ihren vielen Freundinnen und Freunden.

Update 19.06.2017
Es wird langsam leer in der Gruppe von Bia.. Viele Freundinnen und Freunde sind inzwischen in ein richtiges Zuhause umgezogen, wie zuletzt Lee und Shin. Andere wie Bascha, Tiana und Wanda sind reserviert und werden sicher auch bald reisen können. Bia wartet noch, ebenso wie ihre Schwester Lisha, dass sich jemand in sie verliebt. Dabei ist Bia, ebenso wie ihre Schwester Lisha, eine ganz Süße, eine sehr pfiffige und sehr verschmuste Maus. Am 30. Mai 2016 wurde Bia eingestellt. Sie ist also nun auch schon mehr als ein Jahr auf der Finca. Sie kommt dort zurecht, aber ihr fehlen Menschen die Zeit für sie haben. Immer wieder wird sie enttäuscht. Manche Katzen ziehen sich dann irgendwann zurück. Wollen wir hoffen, dass es bei Bia nicht so weit kommen muss.

Aufenthaltsort: Cadiz/Spanien

Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bia - ein kleiner Sonnenschein"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück