Anzeige-Nr. 623253
vom 11.10.2017
78 Besucher

BALOU EIN OPFER DER ARMUT IN PORTUGAL

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0152 0874 0235


Beschreibung
Der kleine Mann braucht eine 2. Chance. Balou fand in Portugal eine nette Familie, die ihn adoptierte als er ein Welpe war. Leider zerbrach die Familie und der Mann wurde auch noch arbeitslos. Da es in Portugal kein Arbeitslosengeld gibt, blieb dem Herrn nur die Wahl, bei einem Freund unterzukommen. Dort war aber der Balou nicht erwünscht und er bat Teresa, den kleinen Mann wieder bei sich aufzunehmen. Natürlich durfte er zurück und nun starten wir einen neuen Versuch, ein Zuhause für ihn zu finden.

Ein süßer Welpe ist er nicht mehr, aber ein bildschöner Junghund, der sich völlig unkompliziert verhält, gern spielt und ein toller Kinderkumpel wäre. Balou wurde im November 2016 geboren, hat eine Schulterhöhe von ca. 39 cm und wiegt im Moment 10 Kilo.

Balou hatte schon einmal das Glück, eine Familie zu finden und das muss einfach nochmal gelingen. Er ist nicht Schuld an seiner Misere und hat nichts falsch gemacht. Der junge Mann sucht einfach nur eine nette Familie, die mit ihm spielt, spannende Ausflüge macht, ihm das Hunde-ABC beibringt und mit ihm kuschelt.

Er kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Balou wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0152 0874 0235
Email: heike@tino-ev.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BALOU EIN OPFER DER ARMUT IN PORTUGAL"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück