Anzeige-Nr. 623314
vom 11.10.2017
77 Besucher

Leo Sweetheart

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreetdogs Europe e.V. 
53783 Eitorf

Telefon: 01757883677


Beschreibung
Der kleine Bub LEO wurde im Oktober 2016 vor Carmens Tür ausgesetzt. Er war stark mangelernährt und voller Parasiten. Durch eine gute Behandlung beim Tierarzt und besonderes Futter konnte Leo wieder fit gemacht werden. Leo ist mittelgroß um die 40 cm und sehr freundlich. Leo ist eher etwas ruhiger.
Er könnte schon bald die Koffer packen und kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt nach Deutschland mit EU-Heimtierausweis ausreisen.
Die Vermittlung erfolgt bundesweit nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag über Streetdogs Europe e.V. gegen Schutzgebühr.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leo Sweetheart"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück