Anzeige-Nr. 623551
vom 12.10.2017
67 Besucher

BUKSI bittet um ein ruhiges Plätzchen

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierRettung Ausland e.V. 
53179 bonn

Telefon: 022029262273


Beschreibung
Update 06.11.2017

http://www.youtube.com/watch?v=vffnDJOdIik

Bereits 11 Jahr alt, ist der liebenswerte BUKSI, aber er gehört noch lange nicht zum alten Eisen und hat ein ruhiges, schönes Plätzchen, bei lieben Menschen mehr als verdient.
Buksi ist 48 cm groß und 17 Kilo schwer. Der ruhige, dankbare Senior sucht nochmal das große Glück: Futter, Körbchen, liebe Menschen um sich herum und entspannte Spaziergänge.

Sein Besitzer ist verstorben, was Buksi scheinbar mitgenommen hat, denn zunächst wollte er niemanden gerne an sich heranlassen. Nach ein paar Tagen in der Auffangstation hat er sich wohl an den Lärm und die Aufregung gewöhnt und zeigt sich als dankbarer, freundlicher Hund, der auch mit anderen Hunden gut auskommt.

Natürlich würde er gerne schnell den Zwinger, den er mit mehreren Artgenossen teilt, wieder verlassen. Wie er auf Kinder reagiert, wissen wir nicht, ein eher ruhiger Haushalt wäre ihm aber sicher ganz lieb.
Ist BUKSI der Hund, der auch Ihr Herz bereichern kann und dem SIE für den Rest seines Lebens all das geben wollen, was sein Hundeherz begehrt? Dann rufen sie mich an unter: 0173/2604712 oder schreiben mir, mit einer kurzen Beschreibung von sich.
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Buksi wird noch kastriert und komplett geimpft, gechipt und entwurmt

• Rasse: Mischling
• geboren: 10.02.2005
• Gesundheitszustand: gut
• Verträglich mit: Hunden
• Sucht: Anfänger, Familien, Rentner
Eigenschaften
für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BUKSI bittet um ein ruhiges Plätzchen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück