Anzeige-Nr. 623606
vom 12.10.2017
40 Besucher

Mickey & Sam

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Alter: ca. 2 Jahre (geschätzt)
Geschlecht: männlich / kastriert
Verträglichkeit: gemeinsam
Haltung: Wohnung mit Balkon
Gesundheit: gechippt, FiV positiv/FelV negativ getestet
Schutzgebühr: 100 Euro pro Katze

Mickey (weiß mit schwarzen „Tupfern/Strichen“) ist ein aufgeweckter und manchmal auch übermütiger Kater, der einem viel Freude bereitet. Am liebsten ist er in der Nähe seiner Menschen, mittendrin statt nur dabei. Er steht gerne im Mittelpunkt und genießt die Aufmerksamkeit während er schon den nächsten Unsinn plant. 😉 Er schmust gerne und sitzt auch schon mal auf dem Schoß. Wenn er genug hat, kann er das aber auch deutlich zeigen. Mickey kann manchmal frech sein, vor allem Essen ist vor ihm nicht sicher – hier ist noch etwas Erziehung gefragt.

Sam (KarthäuserMix) muss vor seiner Zeit auf der Pflegestelle etwas ganz schlimmes erlebt haben. Vertrauen zu Menschen hatte! er gar nicht, so dass er sich wochenlang hinter Schränken versteckt hat und sich nicht anfassen ließ. Mit viel Geduld und Zeit ist aber mittlerweile aus ihm ein lieber Kater geworden. Sam ist sehr brav und achtet immer darauf, alles richtig zu machen. Unsinn hat er fast gar nicht im Kopf. Mittlerweile schmust er sehr gerne und fordert dies auch ein – man darf ihn allerdings nicht überrumpeln, dann erschreckt er sich noch. In vielen Situationen ist er noch unsicher.

Sam orientiert sich an Mickey und schaut sich einiges von ihm ab. Beide toben gerne durch die Wohnung, katertypisch kann es dabei auch schonmal etwas ruppiger zugehen. Die beiden liegen aber auch gerne zusammen auf der Couch und schlafen oder genießen die frische Luft auf dem Balkon. Daher kommt nur eine gemeinsame Vermittlung in Frage.
Trotzdem wird Sam sicherlich eine sehr lange Eingewöhnungsphase brauchen. Er braucht Menschen, die Verständnis für ihn haben und bereit sind, für sein Vertrauen zu arbeiten und ihm Zeit zu geben. Wir hoffen, dass ihm der Umzug mit Mickey an der Seite leichter fallen wird.

Sam hatte lange Zeit Augenprobleme, die aber nun seit einiger Zeit im Griff sind. Dies wird aber noch mit dem Tierarzt abgeklärt. Die Impfungen werden jetzt noch vorgenommen.

Beide Kater sind leider FiV positiv getestet aber derzeit pumperl gsund! Sie können bei liebervoller Pflege normal alt werden. Leider sollten die beiden nicht mehr in den Freigang deshalb muss die Wohnung groß genug zum toben sein und über einen abgesicherten Balkon verfügen! Größere Kinder sind sicher kein Problem, kleinere Kinder dürften Sam zu sehr stressen, gerade in der Anfangszeit.

Zum Thema FiV können Sie sich hier informieren: http://www.katzenschutzbund-koeln.de/gesundheit/fiv/

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Heinrichs unter 02203/591 561 (Abends oder AB) oder cerstin.heinrichs(ät)katzenschutzbund-koeln.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mickey & Sam"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück