Anzeige-Nr. 623842
vom 12.10.2017
404 Besucher

BOGART; BEZAUBERNDER SCHNAUZBART TRÄGER

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schnauzermischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0157 527 997 12


Beschreibung
Bogart ist eine ganz spezielle Mischung. Terrier ist sicherlich in ihm drin, wie das drahtige Fell beweist. Aber vielleicht hat auch ein Mops mitgespielt, denn sein Kopf ist eher rund und er hat diesen ganz wunderbaren -was willst Du von mir--Mopsblick. Der täuscht allerdings, den Bogart ist alles andere als reserviert und arrogant. Im Gegenteil, er freut sich wahnsinnig, wenn ein Mensch seines Weges kommt und versucht immer, Streicheleinheiten abzusahnen.

Als Bogart aus einer Tötungsstation zu uns kam, war er sehr ängstlich, doch das hat er mittlerweile abgelegt. Er versteht sich gut mit den anderen Hunden, die Katzen ignoriert er. An der Leine geht er auch schon gut, aber Bogarts Fähigkeiten sind sicherlich ausbaufähig. Wer möchte diesem süßen Schnauzbart ein Zuhause geben?

Alfred kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0157 527 997 12
Email: tina@tino-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BOGART; BEZAUBERNDER SCHNAUZBART TRÄGER"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück