Anzeige-Nr. 625636
vom 16.10.2017
89 Besucher

Hänsel, m., kastr., EKH, geb. 07/2016

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Beschreibung
Hänsel wurde zusammen mit seinem Schwesterchen von einem herzlosen Menschen samt Katzenmama in der Nähe eines Flusses bei Granada, Spanien ausgesetzt. Anwohner, die auf die drei lieblos weggeworfenen Katzen aufmerksam wurden, fütterten die Katzenmama mit Trockenfutter, die Kleinen wurden noch von der Mama gesäugt. Nachdem aber eines Tages die Katzenmama spurlos verschwunden war, wurde eine ehrenamtliche Helferin unseres Partnertierheims verständigt, die die Katzenbabys in die Obhut einer Pflegestelle gab, so dass die Versorgung der kleinen Fellbündel gewährleistet werden konnte, denn ohne Mama bzw. menschliche Hilfe hätten sie keine Überlebenschance gehabt.

Nachdem Hänsel nun mittels Mikrochip unverwechselbar gemacht wurde und außerdem alle notwendigen Impfungen erhalten hatte, durfte er den Quantensprung nach Deutschland nehmen. Nun fehlt zu seinem endgültigen Glück nur noch das neue Zuhause.

Hänsel ist anfangs bei Fremden etwas zurückhaltend, aber wenn erst mal das Eis gebrochen ist, ein absolut menschenbezogener, lieber, freundlicher sowie unkomplizierter Jungkater. Eine „normale“ Katze eben, so wie es sein soll. Dazu gehört aber auch, dass er neugierig, aktiv bzw. verspielt ist und auch mal temperamentvoll sein kann.

Hänsel sucht nun auf diesem Weg ein neues Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen, welche ihm ein schönes Zuhause für immer bieten möchten. Da er die freie Natur und den Sonnenschein liebt, wünscht er sich auch zukünftig ein artgerechtes Leben und möchte nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit definitiv Freigang haben. Er wünscht sich ein Zuhause in ländlicher, verkehrsarmer Gegend, um dort all den Dingen nachzugehen, die Katzen gerne tun, auf Bäume klettern, im Gras schnuppern und Mäusen auflauern ....

Da Hänsel in der Pflegefamilie für sein Leben gerne mit anderen Katzen spielt und kuschelt, bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir ihn nur in einen Haushalt abgeben werden, in dem mindestens eine andere verspielte Katze lebt. Übrigens, Hänsel hat rein gar nichts gegen katzenfreundliche Hunde. Dies stellt er tagtäglich „unter Beweis“. Er freut sich darauf, auch Sie verzaubern zu dürfen.

Wo sind ist die lieben Menschen, die Hänsel einen Platz in ihrem Zuhause und ihrem Herzen schenken möchten? Er hat es so sehr verdient! Gerne können Sie den drolligen Jungspund nach vorheriger Absprache in der Pflegefamilie im Landkreis Forchheim kennen lernen bzw. besuchen.

Hänsel ist getestet, gechipt, kastriert, entwurmt und geimpft.

Informationen und Auskünfte:
Susanne Förster, Tel. (09549) 82 13 oder katzenfrecker@online.de



Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hänsel, m., kastr., EKH, geb. 07/2016"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück