Anzeige-Nr. 625824
vom 16.10.2017
65 Besucher

Tula sucht ruhiges ländliches Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
-
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: 0345-1214023


Beschreibung
Tula
Rasse: deutsch. Schäferhund
Geschlecht: weiblich
Alter: 05.2012
Größe: 60 cm
Gewicht: 26 kg
Leishmaniose positiv

Tula wurde unter einem geparkten Auto entdeckt und von den Mitarbeitern des Tierheims Albayyasa Baeza befreit. Sie war in einem katastrophalen Gesundheitszustand.
Viele Menschen hatten sie vorher gesehen, aber niemand hat sich getraut diesen verwahrlosten Hund anzufassen. Alle hatten Angst, sich mit irgendeiner Krankheit anzustecken.
Tula war stark unterernährt und panisch ängstlich. Niemand weiß, was sie in der vorangegangenen Zeit alles durchmachen mußte. Sie wird es nie erzählen können.

Tula hatte extrem lange Krallen, die sich bereits verdreht und so verbogen hatten, daß sie ins Fleisch gedrungen waren.
Für die Tierheimmitarbeiter ein erstes Zeichen für die berüchtigte Leishmaniose.
Inzwischen wurde Tula dem Tierarzt vorgestellt und die Befürchtung hat sich bestätigt. Tula ist Leishmaniose positiv.
Das ist kein Weltuntergang, diese Erkrankung läßt sich sehr gut behandeln. LM ist nicht ansteckend. Weder von Tier zu Tier, noch von Tier zum Menschen.
Mit dieser Erkrankung kann die Hündin uralt werden, auf jeden Fall wird sie das selbe Alter erreichen können wie ein gesunder Hund.

Tula hat sich im Tierheim sehr gut erholt und zeigt sich von ihrer besten Seite. Sie ist eine sehr ruhige und liebevolle Hündin. Sie strahlt die Gelassenheit vieler großer Hunde aus. Das ist es, was diese so liebenswert macht.
Für Tula suchen wir ein ruhiges Zuhause, gerne im ländlichen Raum. Als Großstadthund zwischen Straßenbahn und Fußgängerzone würde sie sich sicher nicht wohlfühlen.
Vielleicht findet sie ein Zuhause bei einem Artgenossen, wir wären auf jeden Fall überglücklich.
Vielleicht suchen Sie ja gerade eine neue Gefährtin, weil Ihr alter, geliebter Hund über die Regenbogenbrücke gehen musste und der zurückgebliebene Hund unendlich trauert.

Wenn Ihnen diese wunderschöne, große Hündin gefällt, dann melden Sie sich bitte bei Tulas Betreuerin Elli Schlicht.

Elli Schlicht (Sprachen: Deutsch)
Telefon: 0345-1214023
E-mail: elfriedeschlicht@gmail.com
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tula sucht ruhiges ländliches Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück