Anzeige-Nr. 625883
vom 16.10.2017
109 Besucher

DRINGEND PFLEGESTELLEN GESUCHT!

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
-

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
63179 Obertshausen

Telefon: 0174 6396774


Beschreibung
Das Asyl ist überfüllt. Natürlich kann man sagen: „Warum nimmt Goga so viele Hunde auf, wenn es nicht genügend Platz gibt?“ Aber könnten Sie es übers Herz bringen einen Hund abzuweisen, der dann wahrscheinlich in der Tötung landet?

Durch die Ferienzeit läuft derzeit die Vermittlung sehr schleppend. Aufgrund der vielen Hunden in teilweise kleinen, überfüllten Zwingern, kommt es immer häufiger zu Beißereien. Dabei trifft es meistens die unscheinbaren, nicht dominanten Hunde, die das schwächste Glied im Rudel sind. Um die Situation zu entspannen, sind wir auf der Suche nach Pflegestellen, die diesen Hunden ein Zuhause auf Zeit geben.



Viele Menschen wollen zwar einen Hund aus dem Ausland adoptieren, sind sich aber nicht sicher, ob er zu ihnen passt bzw. wollen ihn sich vorher anschauen. Erfahrungsgemäß haben Hunde, die schon in Deutschland auf Pflegestelle sind, viel bessere Chancen ein passendes, endgültiges Zuhause zu finden. Es sind nicht nur unsere Notfälle, sondern auch unscheinbare, zurückhaltende Fellnasen, die es schwer haben, dass jemand auf sie aufmerksam wird. Dabei sind gerade diese die dankbarsten und liebsten Hunde dieser Welt. Jeder Hund, der es schafft nach Deutschland auszureisen, entspannt die Lage im Asyl und Goga kann wieder ein bisschen aufatmen.



Bitte überlegen Sie einmal, ob es bei Ihnen im Haushalt eine Möglichkeit gibt, einem dieser Hunde den Weg in ein besseres Leben zu ebnen. Wenn Sie unsicher sind oder noch Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, unsere Pflegestellenbeauftrage Stephanie Dohmen anzusprechen.



E-Mail: stefraisaka@gmail.com Telefon: 0174 6396774
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend bei sich aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"DRINGEND PFLEGESTELLEN GESUCHT!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück