Anzeige-Nr. 626983
vom 18.10.2017
54 Besucher

Charly sucht seine Chance

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenfreunde Bulgarien 
67141 Neuhofen

Telefon: 06236 408450


Beschreibung
Name: Charly
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: ca 4 Jahre
Grösse: 35 cm
entwurmt/entfloht: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
kastriert: ja

Charakter: Charly ist ein aufgeweckter,kleiner Kerl. Er ist sehr freundlich und lernt schnell. Er mag Menschen und ist verträglich mit Hund und Katze.

Dieser kleine Mann war an einer Kette fest gebunden. Seine Besitzer ist verstorben und die Familie sagt er soll an der Kette bleiben bis das Haus verkauft ist.. Ein Nachbar sollte ab und zu nach ihm schauen. Ansonsten war er alleine auf sich gestellt, traurig und einsam. Es ist unvorstellbar wie man sowas so einem kleinen Wesen antun kann.
Gott sei dank haben Ingrid und Steve den kleinen Kerl befreit und er ist nun in Sicherheit.Wir gaben ihm den Namen Charly. Erst ging es gleich mal zum ersten Gesundheitscheck beim Tierarzt. Es wurden alle nötigen Untersuchungen gemacht und schon bald bekommt er all seine Impfungen die er braucht. Natürlich sucht der süsse Racker dann später auch ein Zuhause.

9.6.17
Charly war beim Tierarzt, Bluttest ist gut und nächste Woche wird er kastriert.
Es wurden bei ihm Schwellungen an seinem Bauch entdeckt,die in der Tierklinik in Stara Zagora von einem Spezialisten untersucht werden. Wir hoffen das es nichts schlimmes ist.

16.6.17 Charly wurde heute kastriert und gechipt. Alles lief hervorragend!

Charly wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr von 290 Euro in verantwortungsbewusste, liebevolle Hände vermittelt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Charly sucht seine Chance"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück