Anzeige-Nr. 627121
vom 18.10.2017
37 Besucher

Kiko und seine Geschwister - ausgesetzt

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Katzenhilfe ohne Grenzen 
44139 Dortmund

Telefon: Ansprechpartner D:Frau Berlin


Beschreibung
Geboren: 15. Mai 2017

Kiko und sein Bruder Kurito sowie die Schwester Chari wurden ausgesetzt und glücklicherweise von Bekannten gefunden.

Die drei treiben ihr Unwesen in einem kleinen Käfig und sind alle sehr aufgeschlossen, Chari ist etwas zurückhaltender am Anfang aber das legt sich relativ schnell.

Kiko ist sehr vorwitzig und neugierig und auch sehr menschenbezogen.

Alle drei brauchen im neuen Zuhause altersgemäß passende Spielgefährten.

Bei Ausreise sind unsere Katzen kastriert, gechipt, geimpft gegen Schnupfen,Seuche und Tollwut und auf Wunsch auch gegen Leukose.(Aufpreis)

Vor der Abreise werden unsere Katzen noch gegen Parasiten wie Flöhe und Würmer behandelt.

Pro Katze erheben wir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 220 Euro inklusive Flugkosten!

Sie finden unsere Katzen auch auf unserer Homepage www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kiko und seine Geschwister - ausgesetzt"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück